Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 1007 Gäste und keine Mitglieder online

Blut an den LippenBlut an den Lippen

(Bildstörung)

 

Das junge Pärchen Stephan und Valerie muss auf der Hochzeitsreise in einem einsamen Hotel an der belgischen Nordseeküste übernachten. Sie haben ihren Flug verpasst und checken nun hier im gespenstischen Ostende ein. Sie sind die einzigen Gäste, bis plötzlich die seltsame, mystisch wirkende Gräfin Bathory mit ihrer Dienerin Illona ankommt. Die Adelige interessiert sich sofort für Stephan und zieht ihren in ihren Bann. Die sehr schöne und stinkreiche Frau ist eine Vampirin die ihren Blutdurst stillen will. Auch mit Valerie hat die Unheilige Pläne, sie soll Illona´s Nachfolge als Gespielin antreten. Ein Polizist, der Mordfälle im benachbarten Brügge untersucht, taucht auf und scheint das Spiel der Gräfin schon zu kennen…doch er ist nicht stark genug das Unheil zu bremsen…

 

Ein ganz vorzüglicher 70er Jahre Vampirfilm von Harry „Paradise Lost“ Kümel. Der Streifen ist sehr edel, sehr elegant ausgestattet und spielt sehr gekonnt mit Erotik, Sex, Horror und dem Geheimnisvollen. Ich fühlte mich beim Betrachten oft an Werke von Jean Rollin oder Jess Franco erinnert, die sich ja beide auch oft mit Blutsauger Thematiken beschäftigten in der großen Zeit des europäischen 70er Jahre Kinos. Aber hier geht es etwas stranger, etwas anders zu. Man weiß nie so genau was real ist und was vielleicht nicht. Die wunderschöne Delphine Seyrig („Der Schakal“) wirkt wie eine Mischung aus Marlene Dietrich und Ingrid Pitt. Sehr schöner Film, sehr europäisch und ganz typisch für das kultige Bildstörung Label.

 

Diese hauen den Film als Doppel DVD mit Pappschuber raus und präsentieren Top Bild und klasse DD 2.0 Mono Ton. Auf der Bonus DVD ist die alt. deutsche Kinofassung, Bildergallerie (kommentiert!), Interview mit Harry Kümel, Fotos, Trailer, Radio Spots und Titelsong. Ein informatives Booklet ist natürlich auch am Start und das Cover Artwork ist schlichtweg hammermäßig. Top!

 

(Arno)


Musik News

Live Reviews

Movie News