Aktuelles Magazin

Totentanz Magazin Nr. 28 out now!

Totentanz on

Aktuell sind 276 Gäste und keine Mitglieder online

NuclearWarfare-Empowered.jpgNuclear Warfare – Empowered By Hate

MDD Records

 

NUCLEAR WARFARE sind nicht kaputt zu bekommen. Die Stuttgarter prügeln sich auf ihrem nunmehr fünften Album durch die von oldschool Thrash geprägte Botanik. Die angesprochene Botanik hat allerdings auf „Empowered By Hate“ einen leicht Süd-Amerikanischen Anstrich bekommen. Hat man mit Alex mittlerweile nicht nur einen brasilianischen Drummer in der Band, auch das Album wurde in den Papiris Studios in Sao Paulo unter der Leitung von Caio Monfort eingezimmert. Ob die Jungs komplett auswandern, oder das nur eine einmalige Sache ist, bleibt abzuwarten. Durch den neuen Drummer klingt die Mucke auf jeden Fall eine ganze Ecke kontrollierter. Teilweise schafft es das Trio tatsächlich den Spirit von Kreators „Endless Pain“ einzufangen, was der Verdienst von Gitarrist/Schreihals Florian „Fritz“ Bernhard ist, der Mille ziemlich ähnlich klingt. Allerdings variiert die Band wesentlich häufiger mit dem Tempo, als Kreator auf ihrem Debüt. Das Eröffnungsdoppel „After The Battle/Let The Hate Begin“ bricht gleich extrem geil aus den Boxen, wenn das Tempo allerdings etwas gedrosselt wird, können die Jungs das Niveau nicht immer ganz halten. Unterhaltsam und authentisch ist „Empowered By Hate“ aber allemal. Old-School Maniacs wissen was zu tun ist…

 

(Schnuller)

 

http://www.nuclearwarfare.de/

 


Musik News

Movie News