Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 493 Gäste und keine Mitglieder online

Pottgod – FamosPottgod – Famos

(Eigenveröffentlichung)

 

Mit Hilfe der „Wacken Foundation“ haben die Ruhrpöttler Pottgod ihre neue 6 Song CD in Bochum aufgenommen, die nun veröffentlicht wird. Seit 2016 sind die Essener am Start und man hat sich dem „fetten Rock aus dem Herzen des Ruhrpotts“ verschrieben. Ok, das versuche ich jetzt mal zu definieren. Also musikalisch höre ich manchmal bisserl Pro Pain / Totenmond Einfluss, also schon etwas Core, aber auch schwere Heavy Riffs. Der obligatorische Onkelz Einfluss ist eher gering, beim Gesang geht es manchmal bisserl in Kevin Russel Richtung zumal ich auch einen leichten nordischen Akzent zu hören, vielleicht ist das aber auch Pott Dialekt, haha. Die Stücke sind im Midtempo gehalten und haben ordentlich Druck. Ja, ist ein schönes sauber produziertes Brett, Songs wie „Ich brenne“ oder „Friss den Dreck“ sind sozialkritisch, zwischenmenschlich, satirisch – die Pottgods haben was zu sagen und ihr könnt euch hier schon mal die ganze EP anhören: https://pottgod.bandcamp.com/album/famos oder gleich kaufen für 6,66 Euro! Weiter so Jungs!

 

(Arno)

 

www.facebook.com/pottgod

www.pottgod.wixsite.com/pottgod

 

 

 

 


Musik News

Live Reviews

Movie News