Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 868 Gäste und keine Mitglieder online

Megadeth - The Sick, The Dying…and the DeadMegadeth - The Sick, The Dying…and the Dead

(Universal)

 

Eine unheimliche Stimme fordert zum Klang einer Glocke die Leute auf ihre Toten rauszubringen – „Bring out your Dead“….so beginnt die neue Megadeth CD, die dem erfolgreichen 2016er „Dystopia“ Werk nachfolgt. Am Schlagzeug hat Bandleader Dave Mustaine jetzt ex Soilwork Drummer Dirk Verbeuren und den Bass bedient nach Dave Ellefons Abgang wieder James LoMenzo, der von 2006 bis 2010 schonmal bei Megadeth war. Zweite Gitarre konstant seit 2015: ex Angra Flitzefinger Kiko Loureiro. Wie schon auf dem Vorgänger schaffen es die Amis zeitgemäß zu klingen, aber ihre Thrash Metal Roots nie zu verleugnen. Es geht sogar ziemlich oft Speed Metal mäßig ab auf dem 12 Song Album. Der Titeltrack, „We´ll be back“ und „Celebutante“ wären da Beispiele. Die Midtempo Brecher ala good old „Symphony of Destruction“ fehlen auch nicht, da wären stellvertretend „Killing Time“ oder das mit Body Count´s Ice-T als Gast veredelte „Night Stalkers“ zu nennen. Toll produziert, mit Frische und Laune eingespielt auf Weltklasse Niveau! Gefällt mir alles sehr gut, die Zeiten mittelmäßiger Megadeth Platten wie „Super Collider“ oder „Thirteen“ sind beim ex Metallica Rotschopf gottseidank vorbei!

 

(Arno)

 

www.megadeth.com


Musik News

Live Reviews

Movie News