Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 577 Gäste und keine Mitglieder online

Giles Kristian - Schneefieber

Giles Kristian - Schneefieber

(Penguin Verlag)

 

- solider, atmosphärischer Thriller in Schnee und Eis -

 

Lyngenalpen, in der Provinz Troms, Nord-Norwegen. Nach dem tragischen Unfalltod ihrer Tochter Emilie möchten Erik Amdahl, seine Frau Elise und ihre verbliebene Tochter Sofia als Familie endlich wieder zusammenfinden und nach vorne blicken können. Da bietet sich das Angebot, eine Hütte in den norwegischen Lyngenalpen zu mieten, natürlich an. Skifahren, Polarlichter und vollkommene Ruhe in absoluter Abgeschiedenheit inklusive. Kurz nach Ankunft von Familie Amdahl berichten Elises Bekannte Karine und ihr Ehemann Lars Helgeland, bei einem gemeinsamen Abendessen in ihrem Haus, von Nowotroizk Nickel. Einer russischen Bergbaugesellschaft, die in der Gegend eine alte Kupfermine gekauft und sich die Schürfrechte in Koppangen, westlich der Stadt gesichert hat. Karine und Lars machen keinen Hehl daraus, dass sie sich um die Umwelt und den Lebensraum der Volksgruppe der Samen, der sie selbst angehören, große Sorgen machen. Als Erik und seine Tochter Sofia am nächsten Morgen zu einer Skitour rund um die Gletscher der Lyngenalpen aufbrechen, wissen Sie nicht, in welche Gefahr sie sich begeben. Als sich die beiden, aufgrund einer Verletzung dazu gezwungen sehen, zum Haus der Helgelands zurückzukehren, werden sie Zeugen eines kapitalen Verbrechens. Erik und Sofia befinden sich von nun an in großer Gefahr. Eine traumatische Jagd auf Leben und Tod durch den frostkalten Februar Norwegens beginnt, auf die Vater und Tochter, im Rahmen der Trauerbewältigung sicherlich gerne verzichtet hätten.

 

Normalerweise eher im Bereich des Historien-Romans beheimatet, gibt Giles Kristian mit "Schneefieber" sein Thriller-Debüt. Im Jahre 2022 unter dem Originaltitel "Where Blood Runs Cold" erschienen, liefert der 1975 in Leicestershire geborene Schriftsteller, mit seinem 368-seitigen Spannungsroman, einen soliden, rasanten und atmosphärischen Thriller in Schnee und Eis ab. Durch seine wechselnde Stimmung zwischen Behaglichkeit und Beklemmung hält der Brite mit norwegischer Abstammung eine überwiegend mitreißende und actiongeladene Stimmung aufrecht. Die atmosphärischen bis bedrohlichen Einschübe bezüglich des jeweiligen Ambientes aus Schnee und Kälte, sind mit Bedacht gewählt und mehr als nur schmückendes Beiwerk. Denn auch sie werden letzten Endes zur tödlichen Gefahr. "Schneefieber" bezieht viele seiner Emotionen aus der lebensbedrohlichen Lage, in der sich Erik und seine Tochter Sofia befinden, aus den Unsäglichkeiten des winterlichen Sturms hoch im Norden Norwegens, sowie aus Träumen und Rückblicken in die Vergangenheit, als die dreiköpfige Familie noch eine vierköpfige war. Es menschelt also. Für den richtig großen Wurf ist mir "Schneefieber", mit seinen kleineren Durststrecken, dann aber doch etwas zu vorhersehbar und unspektakulär geraten. Der belletristische Unterhaltungsroman geht zugegebener Weise runter wie Öl, ist allerdings auch nicht viel mehr als ein gewöhnlicher, unterhaltsamer Thriller von der Stange geworden, der nahezu ohne Ecken und Kanten auskommt. Nicht mehr, aber auch nicht weniger als leichte Thrillerkost für kalte Wintertage.

 

(Janko)

 

https://www.gileskristian.com/

https://www.facebook.com/GilesKristian/

https://www.instagram.com/GILESKRISTIAN/

 

Kristian Giles - Schneefieber

Penguin Verlag

Thriller

ISBN: 978-3-328-10985-3

368 Seiten

Taschenbuch, Broschur

Originaltitel: Where Blood Runs Cold (2022)

Aus dem Englischen von Ulrike Clewing

Erscheinungstermin: 15.11.2023

ca. EUR 12,00 Euro [DE] inkl. MwSt.

 

Weitere Formate:

ISBN eBook (epub): 978-3-641-30028-9

Erscheinungstermin: 01.11.2023

EUR 3,99 Euro [DE] inkl. MwSt.

 

"Schneefieber" beim Penguin Verlag: https://www.penguinrandomhouse.de/Taschenbuch/SCHNEEFIEBER/Giles-Kristian/Penguin/e605806.rhd

 

Leseprobe: https://www.penguin.de/leseprobe/SCHNEEFIEBER/leseprobe_9783328109853.pdf


Musik News