Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 283 Gäste und keine Mitglieder online

Die Krupps – Vision 2020 VisionDie Krupps – Vision 2020 Vision

(SPV)

 

Mit dem letzten Studioalbum „V – Metal Machine Music“ kehrten Die Krupps aus dem Ruhrpott zu ihrer 90er Topform zurück. Fette Gitarren die auf Electronic Beats / Loops / Synthies treffen. Dazu der charismatische Gesang von Meister Jürgen Engler, der immer noch ein klasse Frontmann ist. Diese gelungene Rezeptur hat man auch auf dem neuen Album am Start und die Produktion ist dermaßen druckvoll das die Boxen bei Hauern wie „Welcome to the Blackout“ oder „Active Shooter Simulation“ stark belastet werden. Engler wettert gegen die Missstände der Welt und einen gewissen US Präsidenten, textlich also zielsicher am Puls der Zeit – wie gewohnt bei ihm! „Obacht“ möchte ich noch erwähnen, der einzige deutschsprachige Song auf der CD gehört zu den Highlights, da hätten gerne noch 1-2 Nummern mehr in der Muttersprache drauf sein dürfen. Übrigens: das außergewöhnliche „Carpet Crawlers“ dürfte der älteren Generation bekannt vorkommen – es ist eine (sehr gelungene!) Coverversion von Genesis, die Briten haben den Song 1974 auf ihrem Hit Album „The Lamb lies down on Broadway“ veröffentlicht. Insgesamt gibt es 13 Tracks auf der „Vision 2020 Vision“ Scheibe und wer zum Digi greift findet noch eine „Live in Wacken“ DVD darin, sauber! Ich finde das Album klasse und kann es nur weiterempfehlen! Die Industrial Crossover Legende wird nächstes Jahr satte 40 Jahre alt und es ist immer noch jede Menge Dampf im Kessel! Check it Out – hier die „Blackout“ Single:

https://www.youtube.com/watch?v=Jr0dpONUKsE&feature=emb_logo

 

(Arno)

 

https://www.diekrupps.com/

 


Musik News

Interviews

Movie News