Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 873 Gäste und keine Mitglieder online

Laut, familär und legendär!

Das Heavy-Metal Event des Jahres geht in die nächste Runde: geballte Energie, beste Bands und famose Locations - Headbanging inklusive!

 

THE HARD CIRCLE

Präsentiert von Break Out, metal.de, Musix, Rock Hard und Rocks

mit

BLIND GUARDIAN. GAMMA RAY, HEAT und DYNAZTY

 

 

Am Samstag, 7. Dezember 2024 heißt es im Bochumer RuhrCongress:

Welcome zum ersten POTT OUT Festival

Und es versteht sich von selbst:  Make it loud – Make the Pott proud!

Samstag, 7.12.2024   

Pott Out Festival - Bochum/ Ruhrcongress

Präsentiert von Radio BOB!

Tickets: https://www.eventim.de/event/pott-out-ruhrcongress-bochum-18409456/

  

Und weiter geht es am Freitag, 13. Dezember mit dem zweiten ROCK OUT Festival in der Schwabenhalle in Augsburg. Bereits im letzten Jahr hat es sich abgezeichnet, dass eine Fortsetzung in dieser Location mehr als gefragt ist.

Freitag, 13.12.2024  

Rock Out Festival - Augsburg/ Schwabenhalle

Präsentiert von Rock Antenne

Tickets: https://shop.allgaeu-concerts.de/rock-out-festival-tickets-625.html

 

Und zum krönenden Abschluss und mit einem Donnerschlag beginnt am Samstag, 14. Dezember das bereits 15te (fünfzehnte!) Knock Out Festival in der Schwarzwaldhalle in Karlsruhe.

Samstag, 14.12. 2024   

Knock Out Festival -  Karlsruhe/ Schwarzwaldhalle

Präsentiert von Radio BOB!

Tickets: https://shop.bottomrow.de/knock-out-festival

ACHTUNG: Sitzplätze und VIP-Upgrades sind schon ausverkauft

 

Für das leibliche Wohl ist auch bestens gesorgt, denn alle drei Festivals verfügen über große separate Food-Area.

 

Die ersten drei Bands für THE HARD CIRCLE 2024 sind:

 

GAMMA RAY

Angeführt von Kai Hansen, einer der beliebtesten Metal-Ikonen der letzten 35 Jahre, haben GAMMA RAY das Genre seit 30 Jahren beeinflusst und geprägt. Zum ersten Mal seit seinem Wiedereinstieg bei HELLOWEEN gibt die Band in diesem Jahr wieder ausgesuchte Konzerte. So auch deutschlandexklusiv auf den The Hard Circle Festivals.  

 

H.E.A.T

Sie sind die Erben des 80er Hard Rocks und werden unsere Festivals mit ihrem zurückgekehrten Originalsänger Kenny sowie einem brandneuen Album beehren.

 

DYNAZTY

Sie gehen als Anwärter auf die Meisterschaft in den Ring und empfehlen sich mit einem ganzen Sack voll Hits im Gepäck definitiv als würdige Anwärter auf die obersten Plätze in der Big League of Melodic Metal.

 

Alle Infos für den Heavy-Metal Hotspot THE HARD CIRCLE in Bochum, Augsburg oder Karlsruhe gibt es ab sofort hier: www.the-hard-circle.com

Einlass ist bei allen drei Festivals um 15:30 Uhr, Beginn um 17.00 Uhr.

Initiator dieser Festivals ist wie immer die Karlsruher Agentur Bottom Row, https://www.bottomrow.com/

 

Man darf gespannt sein, welche weiteren Hochkaräter dieses Jahr auftreten werden, wenn das Line-Up sukzessive bekannt gegeben wird. 

Stay tuned ….

                                                

 

 

 

 

 

NAKKEKNAEKKER als Support für die Death Metal Supergroup LEFT TO DIE bestätigt, gemeinsam auf “SCREAM BLOODY LEPROSY ACROSS EUROPE”-Tour im August 2024!

 

Die Band mit Musikern von DEATH, MASSACRE, OBITUARY, GRUESOME und EXHUMED wird dabei Songs vom legendären Death-Album „Leprosy“ und vom Death Debütalbum „Scream Bloody Gore“ spielen.

Als Special Guest ist die ukrainische Death/Doom/Black-Metal Band 1914 dabei. Support sind die dänischen Senkrechtstarter NAKKEKNAEKKER!

Die Death Metal Band LEFT TO DIE aus Florida setzt sich aus dem ehemaligen Death- und Obituary Bassisten Terry Butler, seinem damaligen Death-Kollegen Rick Rozz an der Gitarre, dem Gruesome-Gitarristen und Exhumed-Sänger Matt Harvey sowie dem Ex- Malevolent Creation Schlagzeuger Gus Rios zusammen.

left

 

 

In Extremo kündigen neues Studioalbum "Wolkenschieber" für den 06.09.24 an

 

Sie haben die Toten geweckt. Wurden verehrt und angespien. Sind als Sünder ohne Zügel mit ihrem rasend Herz in den Sængerkrieg gezogen. Und sie folgten nach dem Kunstraub ihrem Kompass zur Sonne: Mit ihrem packenden Signature-Sound aus modernem Rock und jahrhundertealten Einflüssen haben In Extremo nicht nur ein eigenes Musikgenre geprägt, sondern sich auch zur wohl bekanntesten und erfolgreichsten Mittelalter-Rockband der Welt entwickelt, die seit fast drei turbulenten Dekaden ein globales Millionenpublikum in ihren Bann zieht. Nach sieben mit Edelmetall ausgezeichneten Alben (von denen nicht weniger als vier den 1. Platz der deutschen Longplay-Charts enterten) haben sich die fest aufeinander eingeschworenen Spielleute nun wieder zusammengefunden, um dunkle Gedanken in ungewissen Zeiten zu vertreiben und mit „Wolkenschieber“ wieder für neuen Mut, Hoffnung und jede Menge guter Laune zu sorgen!InExtremo_Wolkenschieber.jpg

 

Schon immer stand ein Gedanke bei ihrer Musik  im Vordergrund: Der des Feierns, der Geselligkeit und der Gemeinschaft. Ob bei frühen Mittelaltermarkt-Auftritten oder während großer Arena-Shows rund um den Globus – eine Verbundenheit, die In Extremo in dreißig aufregenden Jahren eng mit ihren Fans in Nah und Fern zusammengeschweißt hat und der Robert Michael „Das Letzte Einhorn“ Rhein , Sebastian „Van Lange“ Lange , Kay „Die Lutter“ Lutter, André „Dr. Pymonte“ Strugala, Marco „Flex Der Biegsame“ Zorzytzky  und Florian „Specki T.D.“ Speckardt  auf ihrem 13. Studioalbum ein Denkmal setzen. Mit „Wolkenschieber“ schicken die Mittelalter-Rocker nun endlich ihr ungeduldig erwartetes neues Album auf die Reise. 

 

Der Longplayer präsentiert eine schnell ins Blut gehende Mixtur aus packenden Party- und Trinkliedern, kämpferischen Freiheitssongs und berührenden Balladen, mit der die Band nun das nächste Kapitel in ihrem Schaffen aufschlägt. Das neue Album transportiert das, was In Extremo im Jahr 2024 ausgemacht und wofür sie seit jeher stehen: Für Zusammenhalt, für deutliche Worte und natürlich für jede Menge Energie.

 

„Wolkenschieber“ erscheint am 06.09.2024 via Universal Music in einer vielseitigen Produktpalette, darunter zwei Standard-Versionen als Digisleeve und schwarzer Doppelvinyl mit 12 Tracks, außerdem erhältlich sind zwei limitierte Deluxe Versionen inkl. zwei Bonustracks als CD im Kreuzdigi mit 20-seitigem Booklet und Doppelvinyl in Pearloptik in 180gramm mit signiertem Artprint. Außerdem gibt es diverse Bundle-Versionen mit dem offiziellen „Wolkenschieber“-T-Shirt und einem exklusiven „Wolkenschieber“-Bitter. Das Album kann HIER vorbestellt werden.

 

Und auch live lassen es IN EXTREMO diesen Sommer und Winter krachen :

 

“Carpe Noctem” - Burgentour 2024

Präsentiert von: Metal Hammer, Sonic Seducer und  Rock Antenne 
13.07.24 Bergen auf Rügen - Waldbühne mit Manntra  

19.07.24  Görlitz  - Landskronenbrauerei mit Rauhbein

20.07.24  Magdeburg - Festung Mark mit Rauhbein

26.07.24  Singen - Festung Hohentwiel mit Manntra

27.07.24  Creuzburg - Burg Creuzburg mit Blaske

16.08.24  Illingen – Burgplatz mit Versengold und Projekt Ju

29.08.24  Hanau  - Amphitheater mit Antitype

30.08.24  Klaffenbach - Wasserschloss mit Antitype ausverkauft

07.09.24  Koblenz - Festung Ehrenbreitstein mit Fiddler`s Green

 

„Weckt die Toten“ – Das In Extremo - Festival

31.08. 24 Halle (Saale) – Peißnitzinsel

Mit Feuerschwanz, Knorkator und Rauhbein und einem Mittelaltermarkt

Präsentiert von: Metal Hammer, Sonic Seducer und  Rock Antenne

 

„Wolkenschieber“ - Tour

Winter 24

Gäste: Korpiklaani und Rauhbein

Präsentiert von: Metal Hammer, Sonic Seducer, EMP, metal.de und Rock Antenne

 

15.11.2024 Saarbrücken / Garage

16.11.2024 CH-Pratteln / Z 7

22.11.2024 Rostock / Moya

29.11.2024 Berlin / Columbiahalle

30.11.2024 Bremen / Pier 2

06.12.2024 Nürnberg / KIA Metropol Arena

07.12.2024 A-Wien / Gasometer

12.12.2024 Bielefeld / Lokschuppen

13.12.2024 Hannover / Swiss Life Hall

14.12.2024 Dresden / Alter Schlachthof

20.12.2024 Leipzig / Haus Auensee

21.12.2024 Stuttgart / Porsche Arena

27.12.2024 München / Zenith

28.12.2024 Wiesbaden / Kulturzentrum Schlachthof

29.12.2024 Erfurt / Messehalle

30.12.2024 Köln / Palladium

 

Tickets für alle Termine gibt es unter www.inextremo-tickets.dewww.eventim.de und an allen bekannten VVK-Stellen.

Tour Veranstalter: Stereo-Propaganda GmbH

Blizzen feiern 10-jähriges Jubiläum!

 

Giessens Heavy/Speed Metaller BLIZZEN feiern dieses Jahr ihr 10-jähriges Jubiläum. Eine Band, deren allererstes Review auf unseren Seiten zu lesen war! Die Jungs haben keine Mühen gescheut und ein kleines Festival mit großartigen Gästen im Giessner MUK auf die Beine gestellt! 

Tickets gibt es hier!

SKID ROW KÜNDIGEN ERSTES OFFIZIELLES LIVE-ALBUM UND KONZERT-FILM „LIVE IN LONDON“ BEI earMUSIC AN –
AB 20. SEPTEMBER ÜBERALL ERHÄLTLICH

 

Willkommen zum ersten Live-Album, das unfassbare 35 Jahre auf sich warten ließ! Am 24. Oktober 2022 enterten Skid Row die Bühne des Londoner 02 Forum Kentish Town und nahmen mit „Skid Row - Live in London“ ihr erstes offizielles Live-Album plus Konzertfilm auf, wodurch unvergessliche Auftritte ihrer zeitlosen Klassiker wie „18 and Life“, „Monkey Business“ und „I Remember You“ sowie neue Fan-Favoriten wie „Time Bomb“ und „Tear It Down“ von dem beliebten, von Nick Raskulinecz produzierten Album „The Gang's All Here“ eingefangen wurden. Ein Traum für die Band und ihre Fans - im Herzen der Stadt, die sie so inspiriert hat.

 

„Als Teenager träumten wir davon, an Orten wie dem Stone Pony in Asbury Park, NJ und dem CBGBs in New York City zu spielen… unsere Träume wurden größer und London rückte in den Vordergrund. Wir stellten uns vor, eines Tages in der Stadt aufzutreten, aus der so viele unserer Lieblingsbands kamen.”– SKID ROW

 

Skid Row haben den Atlantik überquert und wurden von einem leidenschaftlichen Publikum erwartet, das die Kraft einer Band erleben wollte, die sich ganz dem Rock ‘n’ Roll verschrieben hat – in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. „Live In London“ ist ein klassisches Live-Album einer Band, die weiterhin innovativ ist, wächst und weltweit das Publikum begeistert.

 

Der Eröffnungssong „Slave to the Grind“ wurde als erste Single und Video ausgewählt. Schon ab dem Moment, in dem die Band die Bühne betritt, ist die Energie unbestreitbar. Und von da an wird es nur noch intensiver. „Live In London“ ist das Live-Album, auf das Skid Row-Fans – sowohl alte als auch neue – seit über 35 Jahren gewartet haben... und genau diese Show, genau in diesem Moment, haben sie geliefert.

 „SLAVE TO THE GRIND” HIER STREAMEN UND HIER ANSCHAUEN


„London war für uns immer ein zweites Zuhause. Wir sind sehr begeistert, dass wir endlich eine Live-Show auf Video einfangen konnten, damit der Rest der Welt sie sehen kann.”- Rachel Bolan

„Nach der Veröffentlichung des Albums 'The Gangs All Here' geschah etwas Besonderes. Dieses Album fängt den Moment perfekt ein. Danke, London! Ihr liefert immer ab!“SNAKE

 

 

„LIVE IN LONDON“ HIER VORBESTELLEN UND PRESAVEN

 

skidTracklisting:

1.     Slave To The Grind

2.     The Threat

3.     Big Guns

4.     18 And Life

5.     Piece Of Me

6.     Livin’ On A Chain Gang

7.     Psycho Therapy

8.     In A Darkened Room

9.     Makin’ A Mess

10.  The Gang’s All Here

11.  Riot Act

12.  Tear It Down

13.  Monkey Business

14.  I Remember You

15.  Time Bomb

16.  Youth Gone Wild

 

SKID ROW online:

Website

Facebook

Instagram

Twitter
YouTube

 

Dampf veröffentlichen ihr neues Studio Album „No Angels Alive“ am 23. August 2024 – neue Single / Video „Masquerade“ jetzt veröffentlicht

 

Die schwedischen Powermetaller DAMPF veröffentlicht ihr zweites Album „No Angels Alive“ am 23. August über Silver Lining Music. Unter der Leitung von Singer/Songwriter A-TRON (alias Martin Erikson – E-Type) und Keyboarder/Songwriter Beak ist No Angels Alive ein All-in-10-Song-Storytelling-Erlebnis, das umfangreiche und dennoch eng verbundene stilistische Zutaten mit Hardrock, Thrash, melodischem Power Metal und elektronischen Kanten verbindet. Aufgenommen in den Yard Street Studios (Solna, Schweden) und produziert von Jona Tee. DAMPFs zweites Studioalbum, No Angels Alive, ist nichts für schwache Nerven und war auch nie dafür gedacht.

DAMPF wurde von Erikson und Beak 2021 aus der Taufe gehobenundbesticht mit purer, bombastischer und brutaler Kraft, die mit melodischen Reisen in Räume und Orte verschmolzen ist, vor denen sich die meisten fürchten würden.

"In DAMPF können wir uns mit allen möglichen Geschichten beschäftigen: dem Dunklen, dem Seltsamen, dem Unheimlichen... die verrotteten Teile des Waldes und der Natur oder seltsame Götter oder seltsame Menschen oder kleine Menschen, die unter dem Moos leben", erklärt Erikson. "Wir haben diese Band auch gegründet, damit wir es uns erlauben können, an all diese Orte zu gehen, für die man nicht bestimmt ist. Es ist so befreiend, eine Band zu haben, bei der man sagen kann: 'Ja, lass uns das machen', ohne sich auch nur im Entferntesten Gedanken darüber zu machen, ob es 'passt' oder nicht."

 

Komplettiert von Bhéara (aka Olivia Thörn /Gesang), Haderajja (aka David Wallin / Schlagzeug – Hammerfall), Bahari (aka Pontus Egberg /Bass – King Diamond, The Poodles), Skaeggyxa (aka Love Magnusson / Gitarre – Dynazty), Sha-Zam's (aka Sam Söderlindh / Gitarre) und Arkoūda (aka Björn Åkesson /Growl), begeben sich DAMPF auf eine theatralische Reise durch die zeitlosen historischen Korridore der menschlichen Dunkelheit und ihr Opus, No Angels Alive, spielt sich wie ein großes kollektives Performance-Stück, mit einem angeborenen Sinn für schöne, eingängige Melodien, die neben der allgemeinen Brutalität von DAMPF viel Raum und Kontext finden.

 

„Masquerade“, die erste Single aus dem Album hat eine eingängige, melodische Sensibilität und zeigt in einer bestimmten historischen Geschichte – und der heutigen Gesellschaft – das Illusion tödlich sein kann.

 

Single / Video „Masquerade“ gibt es hier: https://youtu.be/IqR5It1SKd8?si=iUH_chEQEMu6NOAZ

 

"Das Lied erforscht den dunklen Geist und die Seele von Jacob Johan Anckarström, einem verärgerten schwedischen Militäroffizier, dessen Wut und Unzufriedenheit mit dem schwedischen König Gustav III. ihn dazu brachte, auf einem Maskenball einen Königsmordversuch anzustreben, bevor er ihn am 16. März 1792 an der Königlichen Oper Stockholm ermordete.  Dies geschah vor 300 Jahren, aber die 'bösen Augen' schmieden auch in der heutigen Zeit noch Pläne: Bei der heutigen 'Maskerade' geht es darum, die Menschen im Dunkeln zu halten, ihnen Brot und Wasser zu geben und sie mit dem, was sie an der Oberfläche sehen, glücklich zu machen, was natürlich nur die Dunkelheit außer Sichtweite und im Schatten gedeihen lässt." – Martin Erikson

Seid gewarnt: DAMPF werden eure Sensibilitäten und Grenzen fröhlich ausdehnen: "Wir können so dunkel, so schwarz gehen ... Wir können damit überall hingehen. Wir können einfach in unsere eigenen Köpfe gehen und die Türen öffnen, die so viele Jahre verschlossen waren. Es gibt keine Regeln für DAMPF. Wir brauchen keine Leute, die sagen, dass sie es lieben. Wenn sie uns sagen, dass sie es ganz anders und sehr einzigartig finden, ist das so viel besser." Gruselig und doch farbenfroh, heavy und doch eingängig, hört man No Angels Alive mit einem genrelosen Geist und einem offenen Herzen; die Belohnungen dieses immensen und einzigartigen Albums werden reichlich sein.


No Angels Alive
wird auf CD, Digipak, 12" goldenem und schwarzem Splatter-Vinyl, digitalen Formaten und speziellen D2C-Produkten und -Bundles veröffentlicht. Kann ab dem 5. Juni 2024 an diesem Standort vorbestellt werden

 

No Angels Alive Trackliste:

dampf1. No Angels Alive
2. Masquerade’
3. Ghost
4. Might As Well Have Died
5. Heart Of Darkness
6. War With The World
7. Hellfire
8. Away
9. Mists Of Avalon (Don’t Wake Me Up)
10. Dark Side Of My Moon

DAMPF sind:

Martin Erikson [A-TRON] – Gesang
Olivia Thörn [Bhéara] – Gesang
Beak – Keyboard
David Wallin [Haderajja] – Schlagzeug
Pontus Egberg [Bahari] – Bass
Sam Söderlindh [Sha-Zam's] – Gitarre
Love Magnusson [Skaeggyxa] – Gitarre
Björn Åkesson [Arkoūda] – Growls


Mehr Infos unter:
www.facebook.com/dampf.official

www.instagram.com/dampf_official
www.youtube.com/@dampfofficial
www.dampf-official.com

                Rob Halford »Die Bibel des Heavy Metal - Rob Halfords heilige Schriften« ab 02.08.2024

Der Metal-Gott höchstpersönlich, Rob Halford ‒ Leadsänger von Judas Priest und Autor von »Confess«, legt eine Bibel des Hardrock und Heavy Metal vor, in einem erhellenden, urkomischen und unnachahmlichen Tonfall erzählt.

 

Rob Halford ist lange schon für seine legendäre Stimme bekannt. Als Frontmann von Judas Priest übt er einen enormen musikalischen Einfluss aus. Fans und Leser lieben Halfords Autobiografie »Confess« wegen der offenherzigen Bekenntnisse ebenso wie der einzigartigen Einblicke und des Sinns für Humor. Nun richtet Halford seinen wachen Blick auf sämtliche Facetten der Hardrock-Geschichte und der Heavy-Metal-Welt.

 rob

»Die Bibel des Heavy Metal« ist Enzyklopädie und Manifest zugleich: Rob Halford teilt seine Meinungen, Erinnerungen und Anekdoten zu allen erdenklichen Aspekten des Lebens im Rock ‘n’ Roll ‒ von Touren bis Tattoos, von Riffs bis Roadies, von Drummern bis Drogen. In entspanntem und ehrlichem Ton mischt dieses Buch ernste und tiefgründige Gedanken mit launigen Reflexionen über die Lektionen, die Halford während eines halben Jahrhunderts in der Musik gelernt hat.

 

»Die Bibel des Heavy Metal« ist eine heilige Schrift, die die Fans nicht nur hinter die Kulissen und zurück zu ihren Plattensammlungen führt, sondern sie zur Allmacht des Rock bekehrt.

 

 

Preis: 22,90 € (ab 02.08.2024 erhältlich im Buchhandel)

                             Capricorn Rockwear goes AC/DC - drei Modelle einer „Must Have“ AC/DC Jacke

Zum 50. Jubiläum von AC/DC kommt der neueste Coup von Capricorn Rockwear mit drei Modellen einer „Must Have“ AC/DC Jacke. Dies ist natürlich das passende Outfit für die bevorstehenden Konzerte in Deutschland. Was mehr kann man tun, als einer Legende zu huldigen.

Ein exklusives Produkt, welches in Zusammenarbeit mit der Lizenzabteilung von AC/DC entstanden ist. Hier wurde mit viel Liebe zum Detail konzipiert, die beste Verarbeitung mit den besten Materialien versteht sich von selbst. Das allein macht es zu mehr als einem gewöhnlichen Hoodie oder Jacke. Qualitativ ist es genauso hochwertig wie die Motörhead Jacke, die die meisten schon kennen.

Das Modell kommt in 3 Ausführungen: schwarzer Hoodie, blaue und schwarze Jacke mit Kapuze. Erhältlich ist das Modell in den Größen S-5XL für € 94.90.

                         
Der Außenstoff ist in der Qualität mit 400 gr/m² gearbeitet, das Innenfutter hat 150 gr/m². Alle Logos sind sehr edel gestickt, die Ösen geprägt, alle Labels gewebt. Die Jacken haben neben einer Smartphone Tasche eine weitere Hidden Pocket in die mit Sicherheit auch ein Smartphone passt.

Bestellungen können ab 01. Juni 2024 ausschließlich über die Capricorn Webpage erfolgen, die Auslieferung erfolgt ab 10. Juni 2024.

https://www.capricorn-rockwear.com/Legends/AC-DC/

 

Musik News

Movie News

Bücher