Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 384 Gäste und keine Mitglieder online

Die TodesmaschineDie Todesmaschine

(cmv Laservision)

 

Eine Verbrecherbande unter Leitung einer fiesen Chefin namens Madam Lee lässt drei nicht sonderlich helle Martial Arts Typen mit einer Wunderdroge zu „Death Machines“ mutieren. Jetzt sind die Kerle unbesiegbare Killermaschinen die sämtliche Konkurrenz aus dem Weg räumen. Keiner hat eine Chance gegen diese Terminatoren. Doch als die Wirkung des Power Serums nachlässt, beginnen die harten Jungs an ihrer Mission zu zweifeln und richten sich gegen ihre Schöpfer, was der Polizei wiederum entgegen kommt…

 

Hui, da wurde 1976 aber ein herrliches Trash Fest erschaffen von „Ninja Busters“ Regisseur Paul Kyriazi. Die Schauspieler sind allesamt untalentiert und der Kung Fu meets Action Mix strotzt nur so vor kultigen Szenen. Da werden Leute aus kleiner Entfernung mit einem Raketenwerfer weggeblasen oder auch mal in einer Telefonzelle vom Bagger überfahren. Der Streifen macht einfach Spaß, insofern man sich für 70er Trash erwärmen kann – damit hatte ich jedenfalls nie ein Problem.  

 

cmv Laservision veröffentlicht den Movie in einem auf 333 Exemplare limitiertes Mediabook in sauberer Bild & Tonqualität mit folgenden Boni:

- Umfangreiches Booklet von Christoph N. Kellerbach
- Original Trailer
- Teaser
- Outtakes
- Vor-/Abspann der deutschen Fassung
- Programmtrailer
- animierte interaktive Menüs
- DVD-Version

 

(Arno)


Musik News

Live Reviews

Movie News