Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 499 Gäste und keine Mitglieder online

Soen – Imperial
(Silver Lining Music)

 

2019 bekam ich das neue Album der Band Soen, von der ich bis dato noch nie etwas gehört hatte und ich war extrem erstaunt, wie feinfühlig melancholisch diese Band ihre Lieder vertonten. Nun, knapp zwei Jahre später liegt mit „Imperial“ der Nachfolger vor und im Prinzip hat sich die Formel nicht großartig geändert. Was aber auffällt, es sind doch mehr reine Metalparts am Start, die CD geht insgesamt etwas mehr nach vorne, was bei einer Band, die ihr Hauptaugenmerk auf andere Stilmittel legt nicht unbedingt von Vorteil ist. Ich denke hier werden sich die Geister scheiden, es gab schon genug Stimmen im Netz, denen „Lotus“ (2019, Viertes Studioalbum) nicht hart/schnell genug war. Da ich die Band aber eben genau so kennen und mögen gelernt habe, finde ich die härteren Parts nicht unbedingt bereichernd. Würden diese wie z.B. bei Anathema aufbauend oder als Kontrast verwendet, sähe das anders aus, hier aber fließen diese, durchaus gut gekonnt, in den Gesamtsound ein. Aber auch bei einem durchgehend langsameren Song wie „Illusion“ kommt für mein Empfinden nicht mehr das Gefühl durch wie auf dem Vorgänger. In einem Interview konnte man lesen, dass die Band die Zeit der Pandemie nutzte, um das eigentlich fertige Album nochmals zu überarbeiten. Und vielleicht ist es genau das: das einstige Gefühl wurde durch pefektionierte Kopfarbeit aubgelöst und kann deswegen nicht mehr mitreißen?
Wie auch immer, „Imeperial“ ist sicher kein schlechtes Album, vielleicht können Anhänger der Band damit sogar mehr anfangen als mit dem Vorgänger, ich finde das Album schwächer und „nur“ noch gut.

 

(Röbin)

 

https://soenmusic.com/


Musik News

Live Reviews

Movie News