Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 378 Gäste und keine Mitglieder online

Steelpreacher – Back From Hell
(ACFM Records)

 

Was servieren uns die Koblenzer Steelpreacher auf ihrem sechsten Album? Nun, eigentlich genau die Mischung aus galoppierendem Metal (Titelsong) und feierwütigem Rock n Rolligen Metal (Opener „Here For The Beer“) die der Fan erwartet. Sprich, eigentlich nichts Neues, dafür aber das Erhoffte und das auf sehr hohem Niveau. Denn die Rock Songs werden nicht nur hingerotzt, sondern sind tight gespielt obwohl die nötige Attitüde zur Authentizität eben nicht fehlt. Selbes gilt für die reinen Metal Tracks, wie z.B. „When The Iron Calls“, welcher schnörkellos geil gespielt daher kommt und jeden Keep It True Fan bzw. 80iger Metal Fan erreicht, ohne dabei aber altbacken zu klingen.
Und irgendwie schafft es die Truppe dann auch Power Metal Charakter mit Trink-Rock zu vereinen („Wish You Were Beer“), welcher ja allein schon durch den Titel verrät wo die Reise hingeht, dessen Refrain aber problemlos bei der deutschen Power Metal-Elite unterkommen könnte, inklusive starke Backings versteht sich.
Steelpreacher erfinden das Rad nicht neu, spielen aber ihre bevorzugten Rock und Metal Styles so authentisch und frisch, dass es einfach nur Spaß macht und die 10 Songs kurzweilig für gute Party Laune sorgen. Das klingt nicht aufgesetzt, das klingt echt und so fehlt einem die Innovation kein bisschen.

 

(Röbin)

 

http://www.steelpreacher.de/


Musik News

Live Reviews

Movie News