ChaosPath_RiseOfTheApocalypse.jpgChaos Path -Rise Of The Apocalypse

Golden Core / ZYX

 

Da die bisherigen Veröffentlichungen von CAHOS PATH nur als Vinyl erhältlich waren, macht ein Re-Release auf CD durchaus Sinn. Unter dem Titel „Rise Of The Apocalypse“ bekommen die EP „The Awakening” und das in Eigenregie veröffentlichte Debut „Downfall“ nun also eine Neuauflage auf CD. Ergänzt wird die Compilation durch Live-Versionen von „Dark Times“, „The Living Flame“ und „Doom“. CHAOS PATH mischen Heavy, Thrash, Death und Black-Metal zu einem recht eigenen Gebräu, das durchaus Fans aller Genres ansprechen dürfte. Thematisch von Sänger Ancient Weapon zu einem großen, düsteren Konzept zusammengefasst, in dem es – der Titel der Compilation sagt es schon – um das kommende Ende der Welt geht. Die Story ist auf mehrere Alben ausgelegt und im Interview in unserer Ausgabe 32 wird näher darauf eingegangen. Die unterschiedlichen Genres werden von der Band souverän zusammengefügt, ebenso fallen die Vocals nie von einem Extrem ins andere und sind immer sehr gut zu verstehen. Die Gitarrenarbeit wechselt gekonnt und fließend zwischen den Genres und bietet einiges an Wiedererkennungswert.  Auch in die Produktion der beiden Alben hat die Band einiges an Fingerspitzengefühl gesteckt und einen satten, aber nie zu dicken Sound hinbekommen. Die Einzelreviews zu den Alben sind auch auf unserer Page zu finden und unten verlinkt. Wer auf diese düstere Mischung mit einer gewissen Epic steht, sollte CHAOS PATH unbedingt mal anchecken. Das nächste Album ist schon in Arbeit und soll auch via Golden Core /ZYX vertrieben werden. Eigentlich schade, dass diese Compilation nur auf CD veröffentlicht wird, denn das Cover macht echt was her.

 

(Schnuller)

 

https://chaos-path.de/

 

 

“The Awakening“

https://www.totentanz-magazin.de/index.php/musik/5651-chaos-path-the-awakening

 

„Downfall“

https://www.totentanz-magazin.de/index.php/musik/6478-chaos-path-downfall

 

 


Musik News

Movie News

Bücher