Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 287 Gäste und keine Mitglieder online

Enforcer-LiveByFireII.jpgEnforcer – Live By Fire II

Nuclear Blast Records

 

Das zweite Livealbum von ENFORCER, schlicht als „Live By Fire II“ betitelt, kommt diesmal ohne DVD Beilage aus. Man bekommt aber auch so einen Eindruck davon, wie die Band dort abgefeiert wurde. Die spanische Version des letzten Albums dürfte der Band, besonders in Mittel- und Südamerika, einiges an Pluspunkten eingebracht haben. Die komplette Show kann man sich allerdings bei YouTube ansehen und unterstreicht diesen Eindruck. Ein neues Livealbum kann man durchaus machen, denn das erste erschien zwar nach „From Beyond“, beinhaltete aber nur Aufnahmen der vorherigen Tour, also ohne die damals neuen Songs.

Aufgenommen wurde eine Show in Mexico City im August 2019 von der Zenith Tour. Auf den europäischen Teil der Tour warten wir leider noch, denn die wurde 2020 pandemiebedingt abgesagt und für die neuen Daten in 2021 sieht es auch nicht wirklich gut aus. Hier also die Möglichkeit, einige der Songs vom vielerorts zwiespältig aufgenommenen letzten Album „Zenith“, im direkten Vergleich mit den „alten“ Bandklassikern zu hören. Davon sind mit „Die For The Devil“, „Searching For You“, „Zenith Of The Black Sun“ und „One Thousand Years Of Darkness“ immerhin vier auf “Live By Fire II” gelandet. Und ja, ich finde sie machen eine verdammt gute Figur und gestalten die Setlist etwas abwechslungsreicher. Schade ist, dass es einige Überschneidungen zum ersten Livealbum gibt. Da hätte man, sofern man das vorher gewusst hat, zumindest für diesen einen Gig ein paar Nummern austauschen können. Spaß macht das Album auf jeden Fall. Die mexikanischen Fans gehen extrem gut mit und sorgen für massive Backings. Olof ist super bei Stimme und hält die kompletten knapp 80 Minuten ohne Probleme durch. Der neue Mann an der Gitarre, Jonathan Nordwall, harmoniert super mit dem Bandkopf und sämtliche Leads sitzen perfekt. Das Album wird als CD mit einem 28-Seitigen, oder als Doppel-LP mit einem 16-Seitigen Booklet erscheinen. Neben einem Tourprogramm wird es massig Photos, sowie Linernotes von Olof enthalten. Hier wird also einiges für’s Auge dabei sein, ganz nach klassischem Vorbild.

 

(Schnuller)

 

www.facebook.com/enforcerofficial

 

 


Musik News

Live Reviews

Movie News