Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 233 Gäste und keine Mitglieder online

Silver Lake by Esa Holopainen – Silver Lake by Esa HolopainenSilver Lake by Esa Holopainen – Silver Lake by Esa Holopainen

(Nuclear Blast)

 

Amorphis-Fans aufgepasst! Hier kommt die beste Zeitüberbrückung bis zum nächsten Album der Finnen: „Silver Lake“, Esa Holopainens erster Solo-Ausflug.

 

Schon die galante, im Projektnamen enthaltene Referenz an seine Herkunft machen klar, dass hier keine völlig abwegigen Sounds auf Vinyl gepresst wurden, sondern durchaus eine stilistische Nähe zu seiner Hauptband gegeben ist.

Am extremsten ist das bei „In Her Solitude“, dem härtesten Stück des Albums, das vor allem wegen Tomi Joutsen am Mikrofon 100% nach Amorphis klingt.

Stücke wie „Ray Of Light“ (feat. Einar Solberg), 07. Promising Sun (mit Björn 'Speed' Strid) oder das von Jonas Renske gesungene „Sentiment“ leben hingegen eher von den einzigartigen Stimmen der Gäste, die den Songs ihre eigene Note verleihen. Das gilt auch für „Fading Moon“, die Quasi-Fortsetzung des ebenfalls von Anneke Van Giersbergen mit-gesungenen Songs „Amongst Stars“ vom letzten Amorphis-Album „Queen Of Time“.

In der Summe bietet „Silver Lake“ bis auf einige wenige Momente relativ überrraschungsfrei ziemlich genau das, was man von einem Solo-Album des federführenden Amorphis-Gitarristen erwartet. Für Fans sicherlich eine spannende Ergänzung.

 

(Michael)

 

 

 https://www.facebook.com/SilverLakeEH/


Musik News

Live Reviews

Movie News