Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 610 Gäste und keine Mitglieder online

Candlemass – Green Valley Live
(Peaceville)

 

Es ist ne zwiespältige Angelegenheit. Es fallen alle Konzerte und Festivals weg, da will man natürlich irgendwie Ersatz. Es folgen Live Streams ohne Publikum. Manche kostenlos, manche gegen Bezahlung. Man ist gern bereit auch dafür zu zahlen, sitzt auf dem Sofa, schaut es sich an und denkt sich: cool, gemütlich, brauch nicht raus, keine Anreise, Strapatzen, angenehme Sitzplätze, zu trinken was ich will, ich kann sogar die Pausetaste drücken.
Nein, man denkt sich nicht wow. Klar, die beschriebenen Sachen stimmen, aber es ist doch kein Ersatz. In dem Moment hat man wenigstens was, irgendwas und die Vorstellung, dass es gerade live stattfindet ist auch gut. Aber es ist nicht annähernd das, was man möchte, wenn man ein Live Konzert besucht. Klatscht man sich danach noch ne DVD aus vergangenen Tagen rein, wird einem deutlich, selbst die ist ja besser, da dort endlich Zuschauer zu sehen sind, die ein Live Konzert erst richtig zu einem Live Konzert machen. Will man das jetzt noch als dauerhafte Erinnerung?
Wer das will, der kann sich den Candlemass Dreher „Green Valley Live“ zulegen, denn dieses Konzert wurde auch als Stream ausgestrahlt, ohne Zuschauer usw, denn es war das Jahr 2020. Die Songauswahl ist natürlich für Fans richtig geil, aber bis auf wenige Ausnahmen (z.B. „Astorolus“ vom letzten Album) unterscheidet sich die Setlist kaum vom damaligen Live Sternstunden Album „Live“. Und wenn bei „A Sorcerers Pledge“ dem jetzigen Sänger Johan Längqvist beim Oh-ho-ho nach hinten raus die Luft wegbleibt, merkt man erst wie cool Messiah damals war.
Nicht falsch verstehen, die lieder sind gut gezockt, Johan singt diese auch gut und man kann sich das Album gut am Stück anhören. Wem die oben aufgezählten Punkte nichts ausmachen (ist ja immerhin nur meine Meinung) der erfreut sich hier an einem neuen Album einer „Band“, bei der auf diesem Konzert dann wenigstens auf Leif selbst nochmal anwesend war. Ich hör mir lieber den Klassiker von damals an.

 

(Röbin)

 

https://candlemass.se/


Musik News

Live Reviews

Movie News