Aktuelles Magazin

tt 31

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 1366 Gäste und keine Mitglieder online

Trivium – In The Court Of The DragonTrivium – In The Court Of The Dragon

(Roadrunner Records)

 

Auch wenn das Coverartwork schwertschneidigen Powermetal vermuten lässt – nein, selbst wenn Trivium schon immer durchaus experimentierfreudig waren – einen neuen Kurs haben die Jungs mit „In The Court Of The Dragon“ nicht eingeschlagen. Stattdessen bleiben die US-Amerikaner ihrer Linie treu und haben (wie ich schon in meiner Rezension zum letzten Album „What The Dead Men Say“ angedeutet hatte) die Schwächephase der letzten Jahre mit Bravour überwunden. Zu einem anderen Schluss kann man nach nicht kommen, denn „In The Court Of The Dragon“ ist das beste Trivium-Album seit Jahren! Es führt die technische Brillanz von „Shogun“ mit der Vehemenz von „In Waves“ zusammen und glänzt dabei mit einer famosen Hitdichte. Tatsächlich kann ich selbst nach dem inzwischen 5. Durchlauf noch keine echte Schwachstelle ausmachen. Egal, ob im stark von Iron Maiden beeinflussten, mächtigen und sich immer weiter steigernden „The Shadow Of The Abattior“, im brettharten “Like A Sword Over Damocles“ mit seinem ultra-geschmeidigen Refrain oder dem von einer markanten Basslinie und tollen Harmony-Leads getragenen „Feast For Fire“ - Matt Heafy & Co. begeistern auf allen Ebenen und sorgen für eine der größten Überraschungen des Jahres. Oder wer hätte denn gedacht, dass Trivium noch mal ein dermaßen starkes Album herausbringen?

 

(Michael)

 

https://www.trivium.org/


Musik News

Live Reviews

Movie News