Aktuelles Magazin

tt 31

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 284 Gäste und keine Mitglieder online

The night eternal - Moonlit cross

(Van)

 

Klassischer, von düsteren Vibes durchsetzter Heavy Metal ist die Spielwiese auf der sich The Night eternal nach Kräften austoben. Der größte Aktivposten ist dabei Sänger Ricardo, der mit seinem variantenreichen Gesang ordentlich Leben in die Bude bringt, aber passagenweise keine zwei Zeilen am Stück in derselben Stimmfarbe intoniert und deshalb mitunter ein wenig anstrengend rüberkommt. Ein bisschen weniger wäre hier sicherlich mehr gewesen, aber die ungestümen Gesangslinien haben definitiv auch so jede Menge authentischen Charme.

 

Den kann man auch der Instrumentierung bescheinigen. The night eternal bringen es fertig, gleichzeitig traditionell und frisch zu klingen und sich in diesem unverkrampften, kantigen Mix zwischen, sagen wir, Idle Hands, späte Sentenced, frühe Iron Maiden und In Solitude nicht auf ihre Einflüsse festnageln zu lassen. Heraus kommen dabei fast durchgängig starke Stücke, wobei das extrem gut phrasierte und spannend aufgebaute “Son of sin” noch hervorsticht.

 

Klasse Traditionsmetall-Scheibe für Leute, die mit Traditionsmetall-Scheiben in der Regel eher weniger anfangen können.

 

(Chris)

 

 https://www.facebook.com/thenighteternal

 


Musik News

Live Reviews

Movie News