Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 446 Gäste und keine Mitglieder online

Musikreview Totentanz-Magazin

Various Artists: Monsters of Metal Vol. 10Various Artists: Monsters of Metal Vol. 10

(Nuclear Blast)

 

Für die 10. Ausgabe ihrer beliebten Metal Video Clips Compilation haben die Herren von Nuclear Blast geklotzt und nicht gekleckert! Satte 81 Mini Filmchen sind vertreten, über 6 Stunden Laufzeit und dieses Mal nur Bands vom eigenen Label! Das zeigt natürlich wie enorm groß Nuclear Blast mittlerweile sind. Stilvielfalt wird im Label Rooster groß geschrieben, so stehen auf DVD 1 die extremeren Bands und auf Disc 2 die Normalos.

 

Slayer legen mit ihrem Brutalo Clip „Repentless“ los, leider aber die zensierte Version. Bands wie Machine Head, Lamb of God und Kreator halten die Thrash Fahne hoch, dann wird’s deathig mit Decapitated, Carcass oder Kataklysm. Black Metal ist auch an Bord, Gruppen wie Behemoth, Cradle of Filth oder Belphegor zeigen ihre okkult angehauchten Clips voller Dunkelheit und Blut! Modern Metal Bands wie Suicide Silence, Bury Tommorow oder Rise of the Northstar sind dann was für die Jungspunde und Hardcore Größen wie Agnostic Front oder Biohazard lassen die 90er aufleben mit Gang Shouts und dicke Hose Attitüde.

 

Legt man die zweite Scheibe ein kann man endlich mal paar Melodien vernehmen, dafür sorgen Nightwish, Avantasia oder Helloween. True Metal mit Accept, Hammerfall oder Edguy gibt´s auch und die Pagan/Folk Schiene wird mit Eluveitie oder Korpiklaanii bedient. Weiterhin sind Clips der „jungen Wilden“ am Start (Lost Society, Enforcer, Municipal Waste), etwas Dark/Gothic (The 69 Eyes, Deathstars) und Crazy Stuff wie die Apo Reiter oder Children of Bodom. Also im Großen und Ganzen ist so ziemlich jede Spielart des Metals dabei. Immer wieder schön zu sehen was sich die Bands so einfallen lassen um ihre Mucke filmisch darzustellen.

Die DVD hat tolles Bild und dicken Dolby Digital Ton und ein Booklet. Bluray gibt’s natürlich auch.

 

DVD1:
01. Slayer - Repentless (zensiert)
02. Machine Head - Now We Die
03. Lamb Of God - Overlord
04. Killer Be Killed - Wings Of Feather And Wax
05. Killer Be Killed - Curb Crusher
06. Exodus - Blood In, Blood Out
07. Rise Of The Northstar - Again And Again
08. Kreator - Civilization Collapse
09. Fear Factory - Dielectric
10. Behemoth - Blow Your Trumpets, Gabriel
11. Hatebreed - Put It To The Torch
12. Devil You Know - The Way We Die
13. Carcass - Unfit For Human Consumption
14. Agnostic Front - Police Violence
15. Sepultura - The Vatican
16. Cradle Of Filth - Right Wing Of The Garden Triptych
17. Kataklysm - Breaching The Asylum
18. Belphegor - Conjuring The Dead
19. Fleshgod Apocalypse - Epilogue
20. Hypocrisy - Tales Of Thy Spineless
21. Decapitated - Instinct
22. The Exploited - Beat The Bastards (Live)
23. Discharge - New World Order
24. For Today - Broken Lens
25. Bury Tomorrow - Earthbound
26. Agnostic Front - Never Walk Alone
27. Lamb Of God - 512
28. Rise Of The Northstar - Samurai Spirit
29. Suicide Silence - You Can’t Stop Me
30. Aversions Crown - Vectors
31. Novelists - Echoes
32. Carnifex - Die Without Hope
33. Imminence - The Sickness
34. Biohazard - Vengeance Is Mine
35. Madball - Born Strong
36. Meshuggah - I Am Colossus
37. Thy Art Is Murder - Light Bearer
38. Behemoth - Messe Noire
39. Cradle Of Filth - Blackest Magick In Practice
40. Walking Dead On Broadway - Last Existence
41. Killer Be Killed - Snakes Of Jehovah
42. Bury Tomorrow - Last Light
43. GWLT - Die Grundmauern Der Furcht

DVD2:
01. Nightwish - Endless Forms Most Beautiful
02. Sabaton - To Hell And Back
03. Avantasia - Mystery Of A Blood Red Rose
04. Helloween - My God-Given Right
05. Hammerfall - Hector’s Hymn
06. Accept - Stampede
07. Children Of Bodom - Morrigan
08. Soilwork - Death In General
09. Avatarium - Pearls & Coffins
10. Almanac - Self-Blinded Eyes
11. Epica -Victims Of Contingency
12. Diablo Blvd - Rise Like Lions
13. Black Star Riders - Finest Hour
14. Amorphis - Sacrifice
15. Edguy - Love Tyger
16. Sonata Arctica - The Wolves Die Young
17. Battle Beast - Madness
18. Rage - My Way
19. Threshold - Unforgiven
20. Hell - Darkhangel
21. Enforcer - Destroyer
22. Nightwish - Élan
23. Metal Allegiance - Dying Song
24. Deathstars - All The Devil’s Toys
25. Tuomas Holopainen - A Lifetime Of Adventure
26. The 69 Eyes - Jet Fighter Plane
27. The German Panzer - Death Knell
28. Grand Magus - Steel Versus Steel
29. Death Angel - The Dream Calls For Blood
30. Lost Society - I Am The Antidote
31. Overkill - Armorist
32. Tankard - Fooled By Your Guts
33. Municipal Waste - You’re Cut Off
34. Eluveitie - The Call Of The Mountains
35. Devilment - Even Your Blood Group Rejects Me
36. Equilibrium - Wirtshaus Gaudi
37. Korpiklaani - Ämmanhauta
38. Die Apokalyptischen Reiter - Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit

(Arno)

 

www.nuclearblast.de

 

 


Musik News

Live Reviews

Movie News