Aktuelles Magazin

tt 31

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 378 Gäste und keine Mitglieder online

Jon Athan - RacheJon Athan - Rache

(Festa Verlag)

 

- Die exzessive Potenzierung von Auge um Auge, Zahn um Zahn -

 

In seinen extremen Horror Romanen behandelt der, in Kalifornien lebende, freie Schriftsteller Jon Athan häufig das Thema Rache. So ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass die deutsche Ausgabe zu "The Law Of Retaliation" (welches bereits 2017 im amerikanischen Original erschien und so viel bedeutet, wie "Das Gesetz der Vergeltung"), vom Festa Verlag kurzerhand den Titel "Rache" verpasst bekam.

 

Der 27 Jahre alte Ryan Martin, seine drei Jahre jüngere Frau Alexa und ihre fünfjährige Tochter Lucia wollen Urlaub in einem kleinen Ferienhaus an einem abgelegenen See in Pennsylvania machen. Auf ihrer Fahrt dorthin ignorieren sie eine Gruppe junger Männer, die augenscheinlich mit ihren Fahrzeugen am Straßenrand liegengeblieben sind. Dass den jungen Männern ein solch ignorantes Verhalten übel aufstößt und von ihnen nicht ungesühnt bleiben darf, ist glasklar und so werden die Martins alsbald zum Anhalten genötigt. Die heranwachsenden Caden Clark und seine Freunde Vincent, Jessie, sowie Nathaniel machen sich einen Spaß daraus den Martins Angst zu machen. Wut steigt allmählich beim Leser auf, während die Jugendlichen jetzt erst so richtig aufdrehen. Sie lassen ihre angestaute Wut auf brutale Weise an Familie Martin aus, was in einer katastrophalen Sinnlosigkeit gipfelt.

 

Der junge amerikanische Autor Jon Athan pflegt einen einfachen, eingängigen Schreibstil, der seine Leserschaft generell schnell in seinen grausamen Geschichten voller extremer Schockmomente und blutgetränkten Sarkasmus ankommen lässt. Ruhe gönnt er seinen Lesern jedoch nicht, denn auch in seinem neuesten Lurid Horror Roman "Rache" bahnt sich das drohende Unheil bereits innerhalb der ersten Seiten an.

 

Zwei Jahre nach dem entsetzlichen Vorfall fahren der emotional abgestumpfte Ryan und seine verhärmte Ehefrau Alexa erneut durch Pennsylvanias Wälder. Die gleiche Strecke wie damals. Nur wollen die Martins dieses Mal den Spieß umdrehen und Vergeltung für das üben, was ihnen damals angetan wurde. In den letzten beiden Jahren hatten sie viel Zeit zu überlegen, wie sie sich an Caden Clark, seinen Freunden und seiner gut betuchten Familie rächen können. ©Jon AthanIhr barbarischer, von unsäglicher Trauer angeführter Feldzug wird entsetzlich und grausam sein. Ein Kampf um Leben und Tod beginnt. Doch als sie gerade so richtig loslegen wollen, kommt ihnen etwas unvorhergesehene dazwischen. Wird sie das um die Genugtuung ihrer Rache bringen?

 

Jon Athan, der ungekrönte King of Lurid Horror beweist im Festa Extrem Band 71, eine ganze Menge Humor, was mir runtergegangen ist wie Öl. Wer Athan kennt, weiß, dass es in seinen Werken zu Folterszenen, Verstümmelungen, und auf grausamste Weise verübten Morden kommt. Der amerikanische Autor geht dabei generell bis zum Äußersten und reibt dabei schon mal mächtig an der Kotztüte. Dafür hängt Athan den Bösewichten seiner Horror-Storys gerne ein negatives Image an, das deren Peinigungen rechtfertigen soll. So auch im Falle von "Rache". Aber mehr will ich an dieser Stelle gar nicht verraten. Athan könnte aber, gerade was die Emotionen der Familie Martin anbetrifft, gerne etwas mehr ins Detail gehen, um ihrem Durst nach Rache mehr Legitimität und Nachdruck zu verleihen. Dafür bleibt in seinem, gerade einmal 208 Seiten umfassenden, rasanten, hoch spannenden Horror Thriller Plot allerdings auch nicht allzu viel Zeit. Und wenn es Jon Athan mit der Logik nicht immer so genau nimmt und sich Familie Caden, samt ihrer Hillbilly-Freunde aufführen wie Dumm und Dümmer, sorgt dies auf der einen Seite zwar gewiss das eine oder andere Mal für Unverständnis, andererseits aber auch für eine auflockernde, sarkastische Komik.

 

Weitere Jon Athan Titel, die 2022/2023 bei Festa erscheinen sollen sind "Mister Snuff" (der erste Teil der "The Snuff Network"-Reihe), "Lovesick", sowie "The Groomer". Es gibt also demnächst neuen Lesestoff für seine deutschen Fans.

 

(Janko)

 

http://www.jon-athan.com/

https://www.facebook.com/AuthorJonAthan

 

"Rache" beim Festa Verlag: https://www.festa-verlag.de/rache.html

 

Verkauf ab 18 Jahre.

 

Jon Athan - Rache

Festa Verlag

Extrem Horror

208 Seiten

Taschenbuch, Umschlag in Festa-Lederoptik

ISBN-13: Ohne ISBN (nur über den Verlag oder im ausgewählten Buchhandel erhältlich)

Originaltitel: The Law of Retaliation

Aus dem Amerikanischen von Klaus Schmitz

Taschenbuch: EUR 13,99 [DE] inkl. MwSt

E-Book: EUR 4,99 [DE] inkl. MwSt

Erscheinungstermin: 23.11.2021


Musik News

Live Reviews