Aktuelles Magazin

Totentanz Magazin Nr. 28 out now!

Totentanz on

Aktuell sind 666 Gäste und keine Mitglieder online

Tarja – From Spirits and Ghosts (Score for a Dark Christmas)Tarja – From Spirits and Ghosts (Score for a Dark Christmas)

(earMUSIC)

 

Meiner Meinung nach ist die ex Nightwish Sängerin Tarja Turunen die Beste in ihrem Metier, also im Gothic Metal bzw. Symphonic Metal. Aber ein Weihnachtsalbum? Könnte anstrengend werden…! Zum Glück hat die Finnin aber den Zusatz „…for a dark Christmas“ im Titel. Das Ganze klingt nämlich eher düster, aber natürlich dennoch besinnlich und ruhig. Songs wie „Amazing Grace“, „Have Yourself a Merry Little Christmas“ oder das in Deutsch (!) vorgetragene  “O Tannenbaum” sind schon gewöhnungsbedürftig und man vermisst die Heavy Guitars die ansonsten immer Tarjas Solo Alben bereichern. Wie gesagt ist z.T. ein dunkler Horror Soundtrack artiger Touch drinne, ungefähr wie bei Tim Burton Filmen, also Danny Elfman Soundtracks. Das lässt das Ganze dann teilweise mystisch, gruselig wirken aber ich muss ehrlich gestehen dass mir die rockigen letzten Alben wie z.B. „The Shadow Self“ besser reingehen. Aber gut, man weiß das Fr. Turunen auch gern mal „Anderes“ macht (es gibt ja auch rein klassische Werke von ihr) und diese X-Mas Scheiblette gehört da halt auch zu. Super gesungen und manchmal Gänsehaut erzeugend ist das auf jeden Fall!

 

(Arno)

 

TRACKLIST:
01. O Come, O Come, Emmanuel
02. Together
03. We Three Kings
04. Deck The Halls
05. Pie Jesu
06. Amazing Grace
07. O Tannenbaum
08. Have Yourself A Merry Little Christmas
09. God Rest Ye
10. Feliz Navidad
11. What Child Is This
12. We Wish You A Merry Christmas


www.tarja-fromspiritsandghosts.com


Musik News

Movie News

LIVE REVIEWS