Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 525 Gäste und keine Mitglieder online

Status Quo – BackboneStatus Quo – Backbone

(Ear Music)

 

Ende 2016 verstarb der langjährige Quo Gitarrist Rick Parfitt (R.I.P.) und für Bandleader Francis Rossi war es ein tiefer Schock, der auch zur Auflösung der britischen Boogie Rocker hätte führen können. Doch Rossi & Co. machten weiter mit diversen Konzerten (u.a. Wacken) sowie Live & Accoustic Alben. Und jetzt im Herbst 2019 endlich wieder ein Studioalbum. „Backbone“ heißt das Werk und es bietet qualitativ astreinen, völlig stressfrei gespielten Boogie Rock wie ihn eben nur Quo spielen können. Egal ob der herrliche Opener „Waiting for a Woman“, der Ohrwurm Titelsong oder das lässige „Cut me some Slack“ gerade rotieren – es macht immer Spaß zuzuhören. Und der 70 jährige Francis Rossi ist immer noch gut bei Stimme, da ist keine Abnutzung zu vernehmen. Klar, in den wilden 70ern waren die Engländer (ähnlich wie AC/DC) sicher rotziger, bissiger als heute, aber das bedeutet ja nicht dass nun die Luft raus ist. Status Quo gehen dermaßen relaxed und groovig zu Werke, das macht einfach Laune und Spaß das zu hören wenn man in der passenden Stimmung ist.  Hätten sie sich aufgelöst würde definitiv was fehlen in der Classic Rock Szene! Von daher: bitte weiter rocken!

 

Einen Top Eindruck vom Album erhaltet ihr hier mit dem Video zum Titeltrack:

 

https://www.youtube.com/watch?time_continue=111&v=nyIeOz7EOU0

 

(Arno)

 

http://www.statusquo.co.uk/

 


Musik News

Interviews

Movie News