Aktuelles Magazin

tt 31

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 392 Gäste und keine Mitglieder online

Sunrunner – Sacred Arts Of Navigation
(Fastball Music)

 

Wie soll man am besten die Band Sunrunner bzw. deren neues Album „Sacred Arts Of Navigation“ beschreiben? Los geht’s nach einem Intro mit normalem Heavy Metal und schöner Melodie im Refrain bei  „Promise Of Gold“, dicht gefolgt von einem schwereren Brocken in Sabbath Manier namens „Faraway Worlds“. Dem Speed Metal der 80iger wenden sich die US Amerikaner bei „Invisible Demon Of Ideology“ zu, während „Where My Home Is“ eher richtig gute Sommer Laune im 70ies Rock Style versprüht. So geht es dann auch  munter weiter durch die 10 Tracks und gipfelt im 12 minütigen „Navigation Of The Apocalypse“, wo gefühlt alle Stilarten dann einmal vorkommen dürfen.
Das klingt nach einem Sampler aus der Hand einer Band. Leider tun sich Sunrunner damit keinen Gefallen, denn eine Richtung mit leichten Schwankungen würde den Hörern bestimmt einfacheren Zugang gewähren. Songwriter-technisch sind da durchaus ordentlich Qualitäten vorhanden, der Sound ist ordentlich und Sänger Bruno hat durchaus variable Ansätze zu bieten. Wer also keine Probleme mit switchen der diversen Stilarten hat und melodiösen Rock/Metal mag, der dürfte hier fündig werden.

 

(Röbin)

 

https://sunrunnermusic.com/


Musik News

Movie News