Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 626 Gäste und keine Mitglieder online

Black Hawk – SoulkeeperBlack Hawk – Soulkeeper

(Fastball Music)

 

Diese norddeutsche Heavy Metal Band existiert wohl schon seit 1981, und 8 Jahre darauf erschien das Debut. So richtig ging es aber erst seit 2005 in die Vollen, seitdem erschienen noch etliche Alben. Das neueste Werk „Soulkeeper“ liegt mir vor und beinhaltet 10 Songs beeinflusst von Saxon, Judas Priest, Iron Maiden und Accept. Also die ganz klassische, traditionelle Schiene. Ich würde auch noch ein paar 80er German Metal Bands wie Gravestone oder Tyrant nennen, aber die waren ja im Endeffekt auch von den Altmeistern geprägt. Die vier Mucker legen Wert auf Abwechslung und präsentieren schnelle Banger genauso wie Midtempo Stampfer oder balladeske Töne. Am Ende der CD steht mit „Rock´n Roll in my Head“ dann sogar noch ein AC/DC mäßiger Partyhit. Gut gemachte Scheibe, hört doch mal in den Titeltrack hier: https://www.youtube.com/watch?v=jqLg8NrMo5k

 

(Arno)

 

https://www.black-hawk-music.de


Musik News

Live Reviews

Movie News