Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 720 Gäste und keine Mitglieder online

Tau Cross – Tau Cross

(Relapse)

 

Wenn Amebix-Sänger Rob Miller mit Voivods Away und Crust-Haudegen von Misery und War/Plaque gemeinsame Sache macht, ist alles andere als Mainstream und Easy listening zu erwarten. Es wundert also schon etwas, wie gut „Tau Cross“ schon beim ersten Hören reingeht. Aber es sind halt auch alles alte Säcke, die sich und der Welt nichts mehr beweisen müssen. Sollen doch die Jungen sich verausgaben, Tau Cross reichen sehr wenige Mittel, um einen maximalen Effekt zu erzeugen. Denn die Trefferquote der Riffs und Refrains ist wirklich außerordentlich. Und die stilistische Bandbreite für ein so stimmiges, rundes Album auch. Da gibt es vom treibenden Banger „Stonecracker“ (Venom-meets-Präzisionsthrash) über das sanftmütige „We control the fear“ (Everlast in Erwachsen) und dem beschwingten „Midsummer“ (mit feinem Southern-Vibe in der Gitarre) bis hin zum epischen „Hangman’s hyll“ (mit überraschendem Heavy-Metal-Einschlag im sonst Jaz Coleman-artigen Reibeisengesang) und dem obercoolen „Prison“ (Mosh-Riff trifft Gangshouts) wirklich viel zu entdecken. Aber machen wir’s kurz, dann bleibt mehr Zeit zum Hören: Hammer-Einstand, Hitalbum, holen.

 

(Chris)

 

https://taucross.bandcamp.com


Musik News

Live Reviews

Movie News