Aktuelles Magazin

Totentanz Magazin Nr. 28 out now!

Totentanz on

Aktuell sind 402 Gäste und keine Mitglieder online

The VillainessThe Villainess

(Splendid)

 

Als Kind musste die junge Sook-Hee den Mord an ihrem Vater mitansehen. Sie wird von einem Typen namens Lee Joong—sang aufgenommen und über die Jahre zur Killerin ausgebildet. Doch während eines grausamen Rachefeldzuges als herangewachsene Frau wird sie von den Behörden geschnappt. Da man schnell erkennt welch außergewöhnliche Fähigkeiten die junge Hübsche hat, will man sie für 10 Jahre an eine Geheimorganisation binden. Nach weiterem Training wird sie ins bürgerliche Leben entlassen und hat mittlerweile eine kleine Tochter, doch wenn ihre „Mentoren“ anrufen und einen Auftrag heben – dann muss die junge Mutter alles stehen und liegen lassen und zur Killerin mutieren. Ein stressvolles, gefährliches Leben beginnt für die Koreanerin und schnell zeigt sich das in ihrem bisherigen Leben so einiges nicht mit rechten Dingen zuging – die Vergangenheit holt Sook-Hee ein….

 

Asiatisches Action Kino von „Confession of Murder“ Regisseur Jeong Byeong-gil. Die ersten 10 Minuten sind in Ego-Shooter Perspektive voll das Blutbad, dann wechselt der Film ins Drama Fach, wird aber immer wieder mit Action/Baller Parts aufgelockert und mündet im bleihaltigen Finale. Erinnerungen an „The Raid“ oder „Hardcore“ werden wach. Die Hauptdarstellerin Kim Ok-Bin („Durst“) macht ihre Sache als Assassine sehr gut und man bekommt eine verschachtelte, aber gute Story erzählt. Lediglich die 124 Minuten sind gut 30 zu viel, dadurch schleichen sich Längen ein. Hier wäre weniger mehr gewesen. Ansonsten haut der Action Flick gut rein!

 

Die Bluray hat Top Bild, druckvollen DTS HD 5.1 Ton in D/KOR und Trailer plus Making Of als Extra. Es gibt auch ein limitiertes, aufwendig gestaltetes Mediabook mit mehr Bonus!

 

(Arno)


Musik News

Movie News

Live Reviews

Filmbörsen von Dark Eyes Promotion