Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 332 Gäste und keine Mitglieder online

Schwarzer Engel – In brennenden HimmelnSchwarzer Engel – In brennenden Himmeln

(Massacre Records)

 

Die vorab veröffentlichte EP „Schwarze Sonne“ ließ bereits nichts Gutes erahnen. Mit solch einem Omen hat es Dave Jason (aka Schwarzer Engel) seinem dritten Album reichlich schwer gemacht. Doch auch wenn „In brennenden Himmeln“ mehr kann als die unterdurchschnittliche Auskopplung, fehlt es dem Werk an Qualität.

 

Die Songs (allesamt reichlich mit Schlagwörtern wie Tod, Schwarz, Feuer und Schatten überhäuft) kommen selten über ein Mindestmaß an Anspruch heraus. Das permanente spielen mit Genreklischees reicht nicht aus um die offensichtlichen Mängel im Songwriting (fast alle Strukturen sind gleich; Pathos entsteht nicht durch eine tiefe Stimme und einen Chor) zu kaschieren. Dazu kommt ein wirklich mieser Schlagzeugsound. So leblos wie der sehr simpel programmierte Drumcomputer klingt letztendlich das ganze Album. Die Wärme, Ausstrahlung und Authentizität, die ich bei  anderen Künstlern in diesem Genre so schätze geht Schwarzer Engel komplett verloren.

 

„In brennenden Himmeln“ klingt für mich wie ein anorganisches, künstlich erschaffenes Konstrukt, dem jede Ausstrahlung fehlt.

 

(Michael)

 

https://www.schwarzerengel.info/


Musik News

Movie News

Bücher