Aktuelles Magazin

Totentanz Magazin Nr. 28 out now!

Totentanz on

Aktuell sind 278 Gäste und keine Mitglieder online

Air-raid_acrosstheline.jpgAir Raid – Across The Line

High Roller Records

 

Bisher konnten AIR RAID nicht so ganz aus den Legionen von klassischen Heavy Metal Bands aus Schweden herausstechen, vielleicht klappt es jetzt mit dem neuen Mann am Mikro. Der hört auf den Namen Fredrik Werner und ist noch bei der AOR Truppe Osukaru aktiv. Mit seiner rauen, etwas an Paul Shortino erinnernden Stimme, ist er eine willkommene Abwechslung zwischen den sonst eher im höheren Bereich angesiedelten Frontmännern.

Er rückt den Sound der Schweden ein wenig in Richtung Malmsteen, was durch das fantastische Geschredder des Gitarrenduos noch unterstrichen wird. Weiterhin findet man im gelungenen Gesamtpaket noch neun sauber ausgearbeitete Songs, mit großem Ohrwurmpotential und verpackt in die passende 80er Jahre Produktion. Was bei einigen für großes Gähnen über den weiterhin anhaltenden Retro-Trend sorgt, ist für die anderen (mich eingeschlossen) ein weiterer Grund direkt die Geldbörse zu zücken und das Album zu ordern. „Across The Line“ ist nicht nur auf Grund seiner 37 Minuten Spielzeit extrem kurzweilig ausgefallen, das Album macht einfach Spaß, dass die Finger sofort zur Repeat-Taste zucken. Zwar strotzen die Songtitel nicht gerade vor Einfallsreichtum („Hold The Flame“, „To Hell And Back“, „Cold As Ice“), lassen sich dafür aber umso besser mitsingen. Stark!

 

(Schnuller)

 

https://www.facebook.com/AirRaidOfficial/

 


Musik News

Movie News