Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 442 Gäste und ein Mitglied online

Cult of Luna - A dawn to fear

(Metal Blade)

 

Gemessen am sonstigen Output fallen Cult of Luna mit dem Opening-Track regelrecht mit der Tür ins Haus. Fließendes Midtempo prägt das erste Stück, unterbrochen und getragen durch fast schon sehnsuchtsvolle Melodien. Dazu ist die Produktion nicht nur sagenhaft gut, sondern auch sehr organisch und aufgeräumt.

 

Ja und sonst? Tja, Cult of Luna halt. Stark arrangierte, oft in posttypische Strukturen gebettete, lange Songs, wie sie in der Qualität höchstens noch Neurosis und The Ocean auf die Spur bringen. Eine Extra-Erwähnung verdienen in diesem Zuge noch die völlig simplen, aber immer treffsicheren Harmoniebögen, die in so einigen Stücken auftauchen und „A dawn to fear“ zum bis dato eindringlichsten Cult Of Luna-Werk machen. Sicher, auch hier hättens bei näherer Betrachtung ein paar Minuten weniger getan, aber es braucht natürlich Zeit sich in dieses hochspannende Stück Musik fallen zu lassen. Wer das tut wird sicher reichlich belohnt und kann sich während der 80 Minuten an Post Metal in Perfektion ergötzen. Für den Anfang reicht es aber auch schon mal das monumentale „Nightwalkers“ zu lauschen.  

 

(Chris)

 

https://www.facebook.com/cultoflunamusic

 


Musik News

Movie News