Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 394 Gäste und keine Mitglieder online

Traitor_DecadeOfRevival.jpgTraitor – Decade of Revival

Violent Creek Records

 

Gratulation zu 10 Jahren Thrash Metal!!! Zur Feier ihrer ersten Dekade gönnt sich das Balinger Thrash Kommando eine 14-Track EP mit einer knappen Stunde Spielzeit. Klingt komisch? Richtig! Auf „Decade Of Revival“ befinden sich vier neue Songs (daher EP) und 10 Live-Songs, die auf dem Rock Hard Festival 2018 mitgeschnitten wurden. Obendrauf gibt es noch eine Live DVD mit dem Auftritt vom Wacken Open Air, ebenfalls von 2018. Somit genau das richtige Geschenk, das man seinem Thrash liebenden Partner an Weihnachten unter den gusseisernen Weihnachtsbaum legt.

Fangen wir hinten an. Die DVD liegt mir nicht vor, aber ein Clip ist auf You Tube zu finden. Danach sind Bild und Sound des Gigs ziemlich gut. Die Menge vor einer der kleineren Bühnen geht auf jeden Fall ordentlich mit und die Moshpits wirbeln ordentlich Staub auf. Die Live Aufnahmen vom Rock Hard Festival sind sehr gut gelungen und gemischt und zeigen TRAITOR als absolut tighte Band, die auf der Bühne richtig was abreißt. Die vier neuen Songs zeigen TRAITOR wieder ein Stück reifer und variabler. Zwar wird konsequent auf’s Gas getreten, trotzdem mit dem Tempo immer etwas variiert und die Backings setzen ebenfalls gute Akzente. „Metriod“ und „Decade Of Revival“ sind meine Faves und besonders der Titeltrack dürfte live ein ziemlicher Kracher werden. „Into The Nightsphere“ und „Space Seed“ machen ebenfalls mächtig Laune sich in den nächsten Pit zu stürzen und stehen den anderen beiden Songs kaum nach. Aufgenommen haben TRAITOR erstmalig im Kohlekeller Studio im hessischen Odenwald mit Kai Strahlenberg, der auch die Live-Songs Hand gemischt hat. Den Drums hat der Studiowechsel besonders gut getan. Bisher klangen diese immer etwas steril und haben jetzt auf jeden Fall etwas mehr echten Charakter. Insgesamt ist der Sound nicht mehr ganz so trocken und steht den Jungs bestens. Hessische Qualitätsarbeit halt. Ein echtes Schmuckstück diese gepimpte EP!

 

(Schnuller)

 

https://www.traitor-band.de/

 

 Ebola (Live in Wacken)

https://www.youtube.com/watch?v=UsbMEv_whHk

 


Musik News

Live Reviews

Movie News