Patriarchs in Black – VisioningPatriarchs in Black – Visioning

(Metalville)

 

Dan Lorenzo (Guitar, ex Non Fiction, Hades) und Johnny Kelly (Drums, Danzig, ex Type O Negative) haben seit einigen Jahren das Studioprojekt Patriarchs in Black und die vorliegende Scheibe „Visioning“ ist schon die Dritte seit 2022. Die beiden Amis haben sich dem Doom mit Southern Einschlag verschrieben. Ich würde sagen das Crowbar/Down da ganz ordentlich durchscheinen. Was den Gesang betrifft haben sich Dan & Johnny Gäste ins Studio geholt. So hört man z.B. bei „Empty Cup“ den Exhorder Frontmann Kyle Thomas und auf anderen Stücken Leute wie Karl Agel (C.O.C.) und Jason McMaster (Watchtower). Sogar Geige und einen DJ hat man am Start um dem Doom Korsett Farbtupfer hinzuzufügen. Eine sehr eigene, nicht ganz einfach zu greifende Mixtur.

Checkt doch mal „Welcome to Hell again“ hier: https://www.youtube.com/watch?v=Zskt8m9I7ZU&t=192s

Vielleicht können die Patriarchen bei euch punkten?

 

(Arno)

 

https://patriarchsinblack.bandcamp.com/

 


Musik News

Movie News

Bücher