Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 435 Gäste und keine Mitglieder online

               BLACK SABBATH “LIVE EVIL” 40th ANNIVERSARY SUPER DELUXE EDITION (VÖ: 02. Juni 2023 BMG)


                   4-CD und 4-LP Set des Original Album remastered plus neuer Mix des kompletten Albums

 

Black Sabbath‘s erstes offizielles Live Album “Live Evil” feiert das 40jährige Jubiläum mit einer Super Deluxe Edition, die neue Remixe und ebenfalls neue gemasterte Versionen des von Kritikern hoch gelobten Albums beinhaltet. 

 

„LIVE EVIL” (40th ANNIVERSARY SUPER DELUXE EDITION) wird am 02. Juni 2023 als 4 CD Set, 4 LP Set und digital erscheinen. Die Kollektion umfasst zwei Versionen des legendären Albums: eine neu remasterte Version von Andy Pearce zusammen mit einem Mix von Wyn Davis, der aus den analogen Multi-Tracks entstanden ist. Der physische Release kommt zusätzlich mit einem illustrierten Hardcover Buch mit Liner Notes und das Replikat des Konzertbuches zusammen mit einem Poster der Mob Rules Tour.

 

Der neue Mix “The Mob Rules” ist digital sofort verfügbar: https://blacksabbath.lnk.to/liveevil

 

PRE-ORDER LINK: https://blacksabbath.lnk.to/liveevil

                                                                                                                                         

Eine neue Ära von Black Sabbath begann 1979 als Ronnie James Dio,  als neuer Sänger, zusammen mit Tony Iommi, Geezer Butler und Bill Ward die Band komplettierte und somit eine Wiederauferstehung der ikonischen Heavy Metal Band lancierte.

 

Das neue Quartett gab ihr Debut 1980 mit Heaven and Hell, ein platin-dekorierter Riesenerfolg, der die Fans sofort vom aktuellen Line Up überzeugte. Während der Tour für das Album verließ Bill Ward die Band und wurde durch Vinny Appice ersetzt.

Sofort nach dem Ende der Tour 1981 ging die Band in LA ins Studio und nahm Sabbath’s

10. Studioalbum, Mob Rules, auf. Veröffentlicht im November 1981 erreichte es sofort den Gold Status. Die Band gab bekannt, dass sie während der Tour einige Shows aufnehmen würde und somit wurde dies das erst offizielle Live Album.

 

In den Liner Notes, die auf “LIVE EVIL” (40th ANNIVERSARY SUPER DELUXE EDITION) enthalten sind, schreibt Hugh Gilmour: “Die zehn Monate  dauernde Mob Rules Tour war unglaublich  erfolgreich, die nicht nur die Reputation der Band wieder belebte, sondern auch klar machte, dass größte Venues gefüllt wurden und das Mengen von Vinyl und Kassetten verkauft wurden. Black Sabbath gab ihrem Plattenlabel nicht nur zwei Bestseller, sie waren auf dem direkten Weg, den Dritten zu liefern.”

 bs

Live Evil war ein kommerzieller Erfolg, schaffte es in den UK auf Chart No 13 und sogar in die US Billboard Charts auf No 37. In Deutschland erreichte die Platte No 43 und hielt sich 4 Wochen in den Charts. Das UK Magazin Kerrang! urteilte überschwänglich: “eines des größten Live Alben aller Zeiten”

 

Die Aufnahmen beweisen eine unglaubliche, fast wilde Chemie und auch ein bisschen dunkle Magie, denn diese Black Sabbath Inkarnation begeistert mit Live Songs wie “Neon Knights”, “The Sign Of The Southern Cross”, “Voodoo” und “Children Of The Sea”. Man ehrte live auch das Orignal Line Up geehrt mit den Klassikern: “Paranoid”, “War Pigs”, “Iron Man” und “N.I.B.”

 

Die Auflösung der neuen Formation kam bereits vor der Album Veröffentlichung: Iommi und Butler machten als Black Sabbath weiter, während Dio und Appice die erste Solo Platte von Dio „Holy Diver“ aufnahmen. 

 

Das war jedoch nicht das Ende, da Dio und Appice sich noch einmal mit Iommi und Butler vereinigten um 1992 Dehumanizer aufzunehmen. Und wieder trennte man sich, kam erneut 2006 zusammen unter dem Bandnamen Heaven and Hell  und nahm einige neue Songs auf. Nach einer unglaublich erfolgreichen Tour ging die Band 2009 ins Studio für die Aufnahmen des letzten Studioalbums The Devil You Know  und trauriger Weise starb Ronnie James Dio nach dem Release 2010 an Krebs.

 

 

LIVE EVIL (40th ANNIVERSARY SUPER DELUXE EDITION)

CD Track Listing

 

1.    “E5150”

2.    “Neon Knights”

3.    “N.I.B.”

4.    “Children of the Sea”

5.    “Voodoo”

6.    “Black Sabbath”

7.    “War Pigs”

8.    “Iron Man”

 

1.    “The Mob Rules”

2.    “Heaven and Hell”

3.    “The Sign of the Southern Cross”

4.    “Heaven and Hell” (Reprise)

5.    “Paranoid”

6.    “Children of the Grave”

7.    “Fluff”

 

40th Anniversary Remaster (CDs 1-2)

40th Anniversary New Mix (CDs 3-4)

 

LIVE EVIL (40th ANNIVERSARY SUPER DELUXE EDITION)

LP Track Listing

 

Side One

  1. “E5150”
  2. “Neon Knights”
  3. “N.I.B.”
  4. “Children of the Sea”
  5. “Voodoo”

 

Side Two

  1. “Black Sabbath”
  2. “War Pigs”
  3. “Iron Man”

 

Side Three

  1. “The Mob Rules”
  2. “Heaven and Hell”

 

Side Four

  1. “The Sign of the Southern Cross”
  2. “Heaven and Hell” (Reprise)
  3. “Paranoid”
  4. “Children of the Grave”
  5. “Fluff”

 

40th Anniversary Remaster (LPs 1-2)

40th Anniversary New Mix (LPs 3-4)

 

  RAVEN - Neues Studio Album “ALL HELL’S BREAKING LOOSE” am 30. Juni – Video Premiere zur Lead Single “Go For The Gold”

 

Bereite dich auf eine metallische Randale vor, die alle Anhänger der New Wave of British Heavy Metal Band RAVEN erfreut und die mit ihrem 15. Studio AlbumAll Hell’s Breaking Loose“ ein elektrifizierendes Chaos verbreiten. Die Veröffentlichung wird am 30. Juni 2023 über Silver Lining Music sein.


Die Pioniere aus Newcastle, gegründet von den Gallagher Brüdern (Bassist/Sänger John und Gitarrist Mark), abgerundet durch den Ausnahme-Drummer Mike Heller, kommen aus dem eigenen Heller Studio Heaven And Heller Studios in Los Angeles mit 10 frischen, tiefgründigen Metal-Klassikern, jeder Song verschmolzen mit den Riffs, mit Twists, Chaos und mehr Hooks als alle Hell Raiser Filme zusammen. (Denk an Übertreibung, dreh‘ die Lautstärke hoch und finde es selbst raus!)

 

Einer der hervorstechenden Songs ist die Lead Single “Go For The Gold”. Hier wird die rote Linie mit einer Kavalkade von Riffs und wildem, schlagendem Wahnsinn fast überschritten, aber trotzdem steht hinter allem eine melodische Reise, die deinen Kopf multidimensional herumwirbelt.

 

Go For The Gold’” ist unsere erste Single und die repräsentiert das ganze Album vorab als erstes Statement... 100% full on RAVEN lunacy!!!!” schwärmt John Gallagher. “ Wenn du ein Initial-Riff hast, baust du darauf auf und versuchst es, nicht zu Tode zu melken. Du willst eine gute Struktur, gute Lyrics mit einer Hook, einen großartigen Chorus mit einer guten Hook, dann ein kleiner Turn hier und da, um es zu würzen. Wenn nicht, kann es langweilig klingen. Es sollte eine Fusion mit Struktur sein und der Chaos Part sollte ebenfalls enthalten sein.”

 

Watch/ListenGo For The Gold”: https://youtu.be/vqoVHxDncxw

 

Album Pre-order: https://smarturl.it/AllHellsBreakingLoose


Der Titel Track “All Hell’s Breaking Loose” hat Twists und Turns mit Akzenten inmitten des Chaos während mit “Surf The Tsunami” dein Trommelfell unaufgefordert bearbeitet wird mit einem nervös-anmutenden Flurry bevor die Twister Riffs die Oberhand gewinnen. “Turn Of The Screw” schlägt zuerst mit Upbeats zu bevor es dann mit dem donnernden Chor nachhaut. “The Far Side” hat ein klassisches Metal Riff á la 2023; “Desperate Measures” ist eine reine 1981er gesättigte Erzählung von Not und Verzweiflung und raven newsfalls du schon immer wissen wolltest, wie RAVEN an einer schweißtreibenden Nacht im Marquee 1983 war: “Edge of A Nightmare” ist das Portal zum Paradies genauso donnernd wie der Opener  “Medieval”.

 

RAVEN liefert mit All Hell’s Breaking Loose das Gefühl für jeden, der sich verlieren möchte im heilenden Gehör des supreme Heavy Metal, prächtig und schweißgebadet in Denim & Leather.

 

“Drei Männer mit starken, leidenschaftlichen Meinungen” erzählt Mark, “und wenn die zusammen kommen ist es, als ob Eisen auf Eisen knallt.’”

“Wir gehen hart mit uns ins Gericht” fügt John hinzu, “it had to be a killer, no filler’. Jeder einzelne Part des Songs muss Sinn ergeben und muss seinen Zweck erfüllen.”

Und All Hell’s Breaking Loose macht klar, dass RAVEN es ernst meint.

 

All Hell’s Breaking Loose wird verfügbar sein in 12” Black Vinyl, 12” Limited Edition Green Vinyl, CD Digipak, Tape Cassette, allen digitalen Formaten und speziellen D2C bundles


Album Pre-order:
https://smarturl.it/AllHellsBreakingLoose

 

Track Listing:

 

1.            Medieval

2.            Surf The Tsunami

3.            Turn Of The Screw

4.            All Hell’s Breaking Loose

5.            The Far Side

6.            Desperate Measures

7.            Victory’s Call

8.            Edge Of A Nightmare

9.            Invasion

10.          Go For The Gold

 

RAVEN:
JOHN GALLAGHER: Lead Vocals, Bass, 12 String Bass

MARK GALLAGHER: Guitar, Vocals

MIKE HELLER: Drums


Follow RAVEN:

www.facebook.com/ravenbandofficial
www.twitter.com/official_raven

www.instagram.com/official_raven_lunatics
www.spotify.com/raven
www.youtube.com/Ravenbandofficial

www.ravenlunatics.com

 

                                        NEW HOLY MOSES INTERVIEW ONLINE (KLICK ON LOGO!) !!!

        

Predatory Void - Neue Single
"Endless Return To The Kingdom Of Sleep".
Das Album "Seven Keys to the Discomfort of Being" ab 21.04.


LABEL: Century Media Records
Pre-order: https://predatoryvoid.lnk.to/SevenKeysToTheDiscomfortOfBeing

 

(Regie: Nick Suchak)

 

 Predatory Void wurde ins Leben gerufen als Gitarrist Lennart Bossu (Amenra, Oathbreaker) an neuen Songs schrieb, die allerdings nicht wirklich zu seinen Bands passten. Zusammen mit Lina R, Tim De Gieter (Amenra, Doodeskader, Much Luv Studio), Thijs De Cloedt (Cobra The Impaler) und Vincent Verstrepen wurden auch bereits die ersten Shows gespielt, unter anderem auf dem Soulcrusher Festival mit Ihsahn, Envy, Cave In und Heriot. Nun kommt das erste Material um das Album Seven Keys to the Discomfort of Being mit Century Media als Label.
 

Über die aktuelle Single „Endless Return To The Kingdom Of Sleep“ sagt die Band: „Es ist wie ein allmählicher Abstieg in ein Reich der Albträume, in dem Schlaflähmung und Halluzinationen, die durch Schlafentzug verursacht werden, unterbewusste Ängste und Verletzlichkeiten wecken, die tief im Inneren vergraben sind."

Mit einem Slot auf dem kommenden Roadburn Festival 2023 spielen Predatory Void ihr Album in voller Länge. "Es ist eine Ehre unser Debütalbum so präsentieren zu können. Gerade das Roadburn Festival hat schon immer Standards für extremere Musik gesetzt, und es wäre eine Challenge gewisse Aspekte unseres Albums anderswo perfekt rüberzubringen, was also ein sehr guten Start für die Liveauftritte dieser Band bedeutet".

                                                      p.v.

HMF-Logo.jpg
Die Facebookgruppe Heavy Metal Fans organisiert jedes Jahr ein kleines Festival, so wie auch in diesem Jahr.  Am 15. und 16. September findet im Vortex in Gießen das International besetzte kleine Festival statt. Die Gruppe (link unten) und auch das Festival ist unbedingt ancheckenswert!HMF-Festival.jpg

Link zur Gruppe:
https://www.facebook.com/groups/737579183061234


Tickets:

https://shop.ticketpay.de/

Wacken 2023 Ankündigung

 

Und natürlich findet nach der alles stillelegenden Pandemie das Wacken im Jahr 2023 auch wieder normal statt. Normal heißt aber auch: jedes Jahr Veränderungen.


Nachdem es im letzten Jahr einen separaten Tag mit bespielter Hauptbühne gab (Louder, ehemals Party Stage), der aber mit einer extra Zahlung dazu gebucht werden musste, findet das W:O:A dieses mal alle 4 Tage statt. Ob es dann auch eine Anpassung gibt, welche Bühnen wann bespielt werden, bleibt abzuwarten, natürlich gibt es so früh im Jahr noch keine Running Order.
Dafür aber natürlich schon ordentlich bestätigte Bands wie die Thrash Größen Kreator, Megadeth und Anthrax oder die alles wegblasenden Heaven Shall Burn, Doro mit einer Jubiläums Feier und der einzigen Metal Band auf dem Planeten, auf die sich wohl alle einigen können: Iron Maiden.


Für Spaß werden unter anderem J.B.O. oder Alestorm sorgen, zum ersten Mal dabei sind Ville Vallo, die Dropkick Murphys und Jinjer.
Metalfans weltweit werden wieder ihre Party des Jahres feiern, unzufriedene Hater werden wieder ordentlich was zu mosern haben, noch nie oder schon ewig nicht mehr dagewesene werden sagen dass es früher besser war und Nicht Metaller werden staunen, egal ob vor Ort oder vor dem Fernseher. Also für jeden was dabei.


Natürlich findet das legendäre Festival am ersten August Wochenende statt und natürlich sehen wir uns: rain or shine!

Alle weiteren Infos unter: W:O:A | Wacken Open Air

 

Ausgewählte Highlights wird es dann im Bericht nach der Metal Party des Jahres bei eurem Lieblingsmagazin geben.

 

(Röbin)

 

                                    Saxon – Album Veröffentlichung „More Inspirations“ am 24. März 2023


Die britische Heavy Metal Legende Saxon veröffentlichen “The Faith Healer” aus dem neuen Album „More Inspirations“, VÖ am 24. März 2023 über Silver Lining Music. Nachdem Release von Inspirations im Jahr 2021, ist „More Inspirations“ das zweite Album mit Coverversionen, mit denen Saxon ihren musikalischen Einflüssen huldigen, die Inspirationen, die sie in ihrer über 40-jährigen Karriere begleitet haben. Als erste Single kommt die überraschende Version von “The Faith Healer” der The Sensational Alex Harvey Band.


Biff Byford
kommentiert: “Wir gingen zu den Konzerten der The Sensational Alex Harvey Band und die Jungs begannen das Set mit „The Faith Healer“ – ein fantastischer Song einer fantastischen Band und ein großer Einfluß”!


Watch/Listen to
The Faith Healer”: https://youtu.be/jYJLbMXHObA

Album Pre-order: https://lnk.to/SaxonMoreInspirations


Ob es ihre Version von “We’ve Gotta Get Out Of This Place” von den Animals ist oder das hyper-dynamische “From The Inside” von Alice Cooper oder aber die grimmig vorgetragene Version von Kiss’  “Detroit Rock City”, More Inspirations ist ein fröhlicher, unkonventioneller Trip der Saxon Männer, die ‚ihre‘ Musik noch heute im Original zu Hause und im Tour Bus hören. 


‚Produziert wurde das Ganze von Biff Byford, aufgenommen mit der Hilfe seines Sohnes Seb Byford, gemixt von Jacky Lehmann. More Inspirations beinhaltet passionierte Songs von Rainbow, ZZ Top und Cream, das dröhnende “Razamanaz” von Nazareth, eine eigene, geschmackvolle Version von “Substitute(The Who) oder das mit einem fetten Groove angereicherte  “Gypsy” von Uriah Heep. Diese Aufnahmen zeigen deutlich, aus welcher Ecke Saxon kommen.


Nach dem großen Erfolg der Seize the World Tour 2022 kommt Saxon im März mit einigen Dates zurück auf Tour, diesmal mit den deutschen Metal-Titanen Rage als Support.

 

 

SEIZE THE DAY WORLD TOUR 2023

8 März –  Luxemburg – Den Atelier* (Luxemburg)

9 März – Mannheim – Capitol

10 März – Köln – Essigfabrik

11 März – Markneukirchen – Musikhalle

12 März – Hamburg – Große Freiheit 36

sax16 März – Rostock – Moya

17 März – Dresden – Alter Schlachthof

18 März – Linz – Posthof (Österreich)

19 März – Ulm – Roxy

*ohne RAGE

 

 

More Inspirations ist verfügbar als 12” Black Vinyl, CD Digipak, digital und in einer speziellen D2C Edition


Album Pre-order:
https://lnk.to/SaxonMoreInspirations

Track Listing:

1.       We’ve Gotta Get Out of This Place

2.       The Faith Healer

3.       From the Inside

4.       Chevrolet

5.       Substitute

6.       Gypsy

7.       Man On the Silver Mountain

8.       Detroit Rock City

9.       Razamanaz

10.   Tales of Brave Ulysses

 

SAXON
BIFF BYFORD
Gesang
PAUL QUINNGitarre

NIGEL GLOCKLERDrums

DOUG SCARRATTGitarre

NIBBS CARTERBass

 

Produziert von Biff Byford

Aufgenommen von Seb Byford und Jacky Lehmann

Mixed und Mastered von Jacky Lehmann, www.audiosound.de

Vinyl gemastert in den Abbey Studios, London


www.facebook.com/SaxonOfficial

www.instagram.com/saxon.official
www.twitter.com/SaxonOfficial
www.youtube.com/PlanetSaxon

www.saxon747.com

 

                        INTERVIEW MIT ZABBETH ONLINE - KLICK ON LOGO !                                   zabbeth

                     HELLOWEEN BRINGEN ”SEVEN KEYS PUMPKIN SPICED GIN” AUF DEN MARKT!

              Helloween können stolz verkünden: Wir bringen unseren eigenen Gin auf den Markt!

                Seven Keys Pumpkin Spiced Gin – Das ultimative Getränk für alle Pumpkinheads!

 

Helloween machen nichts halbherzig und bleiben ihrem Motto „immer mit vollem Einsatz“ treu. Und genauso war es, als es darum ging, ein einzigartiges Getränk für ihre Fans zu kreieren. Bei der  Suche nach einem geeigneten Partner für ihren Gin, sind Brands For Fans der richtige Ansprechpartner um ihre Vision umzusetzen.

 

"Ich selbst liebe Gin und die Zusammenarbeit mit Brands For Fans war nicht nur etwas Neues, sondern auch sehr aufregend. Wir hatten die Möglichkeit, unseren eigenen Gin zu entwickeln und das Resultat ist mein neues Lieblingsgetränk geworden! Und noch schöner ist die Tatsache, dass wir dieses außergewöhnliche, mit einer Kürbisnote veredelte Geschmackserlebnis, mit unseren Fans teilen können!“, kommentiert Andi Deris.

 

Mit dem  Pumpkins United Line Up – bestehend aus 7  Helloweenern - schaffte es die Band, sich mit ihrem letzten Album ‘HELLOWEEN’  an die Spitze der Charts zu katapultieren. Sowohl in Deutschland als auch in Spanien erreichten sie die Nummer 1, sowie weltweit in 10 weiteren Ländern Top 10 Positionen. Ein riesiger Erfolg, und trotzdem sind die Helloween Alben „Keeper Of The Seven Keys Part 1 & Part 2“ noch immer der Maßstab schlechthin. Und hier schließt sich der Kreis: Die Nummer Sieben und die Schlüssel ziehen sich seit mehr als 30 Jahren durch die Erfolgsgeschichte der Band und so war die Namensgebung für den Gin offensichtlich, unabhängig davon, dass dies ein spektakulärer Name für den Gin ist!

 

Nach dem Comeback des Gins in den 80er Jahren stiegen Nachfrage und Interesse in den 2000ern exponentiell und der Markt wurde mit traditionellen Gins überflutet. Die wenigen pumpkin spiced Gins die es auf dem Markt gibt sind eher unauffällig, der Seven Keys Pumpkin Spiced Gin jedoch kommt mit einem einzigartigen, starken und faszinierenden Geschmacksprofil daher.

 HELLOWEEN BRINGEN ”SEVEN KEYS PUMPKIN SPICED GIN” AUF DEN MARKT!    

Das Label mit der Aufschrift „Seven Keys…“ ist eine Hommage an die Hit Alben „Keeper of the Seven Keys“. Um es noch kreativer zu gestalten, wurden Art Deco Elemente in den starken Farben orange, schwarz und weiß verwendet.

 

HELLOWEEN SEVEN KEYS PUMPKIN SPICED GIN ist exklusiv zu beziehen über denBrands For Fans Web Shop ab 12. Dezember 2022.

Vorbestellungen können ab 5. Dezember aufgegeben werden.

Pre-order/order: https://brandsforfans.com/

 

 

HELLOWEEN SEVEN KEYS PUMPKIN SPICED GIN

 

Geschmacksprofil:

Ein mit Kürbisgeschmack verfeinerter, würziger Gin mit reichhaltigem, aber weichem Geschmack. Wacholder steht im Vordergrund, gefolgt von Gewürzen wie Zimt und Muskatnuss und endet in einem subtilen Kürbisgeschmack.

 

Farbe:           Apricot Orange

 

Geruch :       Klares Aroma von Gewürzen mit dem eindeutigen Charakter von Wacholder, Kräutern, Zitrus, Pfeffer und Spuren von Kürbis.

 

Geschmack: Großartiger, würziger Geschmack mit den reinen Charakteren von Wacholder, Kräutern, Pfeffer, Zitrus und Elementen von Kürbis                 

 

Abgang:       Ausbalanciert und langanhaltender Gin-typischer Geschmack

 

Über Helloween

HELLOWEEN ist einer der erfolgreichsten deutschen Metal-Exporte und die Urväter des Melodic Speed Metal.  Auf Tour seit 1984, hat HELLOWEEN auf allen wichtigen Festivals über den Globus verteilt gespielt: Rock in Rio, Wacken, Loudpark in Japan oder auf dem polnischen  Woodstock und dabei mehr als eine halbe Million Fans mitgerissen. Rückblickend auf ihre seit mehr als 38 Jahren anhaltende Weltkarriere hat die Band die Kontinente unzählige Male getourt und hat spektakuläre Shows abgeliefert -  zusammen mit den Musikergefährten von Iron Maiden, Scorpions oder Ozzy Osbourne. HELLOWEEN hat 16 Studioalben und 4 Live Alben veröffentlicht, wurde 14x mit Gold- und 6 Platin Awards ausgezeichnet und hat mehr als 10 Millionen Alben verkauft. 

Die “Keeper” Alben zählen noch immer zu den erfolgreichsten deutschen Metal-Alben aller Zeiten und sind nach wie vor absolute Meilensteine des Power-Metal. 

 

HELLOWEEN ONLINE

helloween.org

facebook.com/helloweenofficial

instagram.com/helloweenofficial

 

Über Brands For Fans:

Brands For Fans ist ein schwedischer Global Player, führend in Marketing und Verkauf alkoholischer Produkte, entwickelt und produziert zusammen mit den jeweiligen Künstlern.  Dies Zusammenarbeit erstreckt sich über namhafte Artisten wie  Ghost, HammerFall, In Flames, Jonas Åkerlund, Judas Priest, KISS, Motörhead, Rammstein, Scorpions und Slayer - attraktive Produkte für Fans. Das Ziel ist es, Getränke zu produzieren, die sowohl die Rockfans als auch die Feinschmecker überzeugen.

Brands For Fans gibt es seit 2012. Im Januar 2018 wurde Brands For Fans ein Teil der UMIDA Group.

 

Marken: Candlemass, Def Leppard, Ghost, HammerFall, In Flames, Jonas Åkerlund, KISS, Motörhead, Ozzy Osbourne, Rammstein, Scorpions, Slayer und Sungen.

 

 

Musik News

Movie News