Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 326 Gäste und keine Mitglieder online

Another HeavenAnother Heaven

(I-On New Media)

 

Die Cops Tobitaka und Manabu sehen sich mit einer Serie brutaler Morde konfrontiert die ganz Japan schockiert. Da die Taten mit äußerster Brutalität begangen werden und es dafür auch großen körperlichen Kräften bedarf können die Beiden sich keinen Reim darauf machen das eine Frau zu den Verdächtigen zählt. Nach und nach kommen sie zu dem Schluss das übernatürliche Kräfte am Werkeln sind. Wie kann man die Schrecken der Hölle bezwingen ohne selbst in den Bann des Bösen zu fallen ? Der Film ist ziemlich brutal (schon die Eröffnung mit einem Gehirn das im Kochtopf erwärmt wird ist krass) und hat dennoch auch immer wieder kleine lustige Einlagen mit bei. Die vorliegende Version ist ungeschnitten und zeigt die Morde in voller Intensität. Unheimliche Stimmung kommt auch auf, wird jedoch durch die etwas zu lange Spieldauer von 132 Minuten gebremst. Da wäre weniger mehr gewesen. Trotzdem ein guter Horror Thriller aus Japan der mit sehr guter Bild & Ton Ausstattung (Ton : D 2.0./5.1. / J 5.1. - 16:9 anamorph Bild) und Extras wie Trailers, Spots, Making Of & Special FX Making Of (mit einzelner Kapitel Anwahl) daherkommt. Der Streifen ist so ein typischer Festival Film der als Geheimtipp unter Nippon Freaks gehandelt wird und in der Schwemme des immer populärer werdenden asiatischen Kinos ("Another Heaven" stammt vom Produzent vom Original "The Ring") auch den Weg nach Deutschland (ab 16 - demnach überall zu haben) findet ! Und das ist gut so.

 

(Arno)


Musik News

Live Reviews

Movie News