Aktuelles Magazin

Totentanz Magazin Nr. 28 out now!

Totentanz on

Aktuell sind 428 Gäste und keine Mitglieder online

American HeistAmerican Heist

(Ascot Elite)

 

Die Brüder Jimmy (Hayden „Star Wars – Episode 2+3“ Christensen) und Frankie (Adrien „Predators“ Brody) haben in New Orleans ein paar krumme Dinger gedreht und Frankie, der Ältere, musste dafür 10 Jahre absitzen. Jimmy, der nur ein paar Monate hinter Gittern verbrachte, ist nun gerade dabei sich ein solides, ehrliches Leben als KFZ Mechaniker aufzubauen, als plötzlich sein Bruder vor ihm steht. Die Freude des Wiedersehens ist zwar da, aber Jimmy ahnt schon das der gerade entlassene Frankie wieder was vorhat. Und tatsächlich, der durch das Gefängnis gebrochene Mann muss einen Banküberfall für einen gefährlichen Gangsterboss durchziehen, da dieser ihn im Knast Schutz gab. Für den Raub braucht Frankie seinen Bruder, da der ein verdammt guter Fluchtfahrer ist und sich mit Sprengstoff auskennt. Als Jimmy sich weigert bedrohen die Gangster seine Freundin Emily (Jordana „The Fast and the Furious“ Brewster) und somit muss er wiederwillig in die Sache einsteigen….ob das gut geht?

 

Guter Action/Drama/Heist Movie vom armenischen Regisseur Sarik „Mamy“ Andreasyan. Zwar wird das Rad storytechnisch nicht neu erfunden, aber die Filmemacher konnten mit Adrien Brody einen extrem guten Akteur anheuern, der den gebrochenen Frankie, der sich nach außen hin hart und cool gibt – innerlich aber leidet, sehr gut darstellt. Auch Hayden Christensen, den irgendwie keiner mag nach seiner „Darh Vader“ Darstellung in den „Star Wars“ Filmen, kann hier überzeugen. Der Film liefert dramatisches Schicksal, kann aber auch in den Action Sequenzen mit Spannung und Drive punkten. Passt!

 

Die Bluray hat Top Bild und dicken HD DTS 5.1 Ton in D/E. Im Bonus Bereich kommen Macher & Darsteller in Interviews zu Wort und es gibt Making Of artige Episoden sowie Trailer.

 

(Arno)


Musik News

Movie News

Live Reviews

Filmbörsen von Dark Eyes Promotion