Aktuelles Magazin

Totentanz Magazin Nr. 28 out now!

Totentanz on

Aktuell sind 360 Gäste und keine Mitglieder online

aloneAlone

(Capelight)

 

Sechs Jugendliche die straffällig geworden sind, sind in einer Besserungsanstalt auf einer Insel untergebracht. Die Boys & Girls müssen eines Tages plötzlich feststellen das alle Erwachsenen verschwunden sind und sie jetzt quasi machen können was sie wollen in ihrer abgelegenen Einrichtung. Das ist natürlich erst mal Party und Unfug anstellen. Bei einem Ausflug in die nahegelegene Stadt (um Alkohol zu besorgen) werden sie jedoch schnell von der grausamen Wahrheit eingeholt: alle Erwachsenen sind zu Zombies mutiert! Die Gruppe Teenager wird von blutgeilen Maniacs überfallen, einer wird gleich gekillt, und der Rest muss nun ums Überleben kämpfen. Der junge Bastian und die hübsche Pearl haben sich ineinander verliebt und das macht den Überlebenskampf noch schwieriger, da man möglichst zusammen aus dieser „Hölle der lebenden Toten“ entkommen möchte…

 

Der Franzose Thierry Poiraud war beim „Fußball Zombiefilm“ „Goal of the Dead“ Co-Regisseur und hat sich jetzt wieder dem Untoten Thema angenommen nur diesmal ohne Humor. Sein Film ist Zombie Thriller aber auch Coming of Age Drama. Die jugendlichen Darsteller schaffen es gut die Angst vorm Erwachsenwerden zu transportieren und die Love Story der beiden Hauptprotagonisten geht auch in Ordnung. Aber die Zombie Action kommt mir etwas zu kurz. Da nehm ich lieber eine simplere Story in Kauf und hab dafür mehr Gedärme, haha. Naja, so kann man es auch nicht sehen. Ist schon mutig zwei Genres auf diese Art zu verbinden – von daher gibt es für „Alone“ ein Däumchen gen Himmel, aber keine gestreckte Faust.

 

Die Bluray hat Top Bild & Ton (HD DTS in D/E) und steckt in einem stylischen Pappschuber. Als Bonus gibt es Trailer und Making Of.

Veröffentlichung ist am 24.3.2017.

 

(Arno)

 

                         alone


Musik News

Movie News

Filmbörsen von Dark Eyes Promotion