Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 254 Gäste und keine Mitglieder online

Alles Geld der WeltAlles Geld der Welt

(Universum)

 

Rom im Jahre 1973: der 18 jährige John Paul Getty III (Charlie „Boardwalk Empire“ Plummer) wird entführt da sein Opa, der Ölmagnat John Paul Getty (Christopher „Verblendung“ Plummer), einer der reichsten Männer der Welt ist. Die Entführer fordern von Johns Mutter Gail (Michelle „Shutter Island“ Williams) stolze 17 Millionen Dollar. Gail wendet sich an Opa Getty doch der hat kein Interesse daran zu bezahlen, da er geizig ist und Nachahmer fürchtet. Stattdessen setzt er den Detektiv Fletcher Chase (Mark „Deepwater Horizon“ Wahlberg) ein um die Sache aus der Welt zu schaffen. Doch das ist nicht so einfach denn die Entführer sind skrupellos und schneidern Getty Jr. ein Ohr ab um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen. Ob sich der alte Griesgram erweichen lässt und endlich zahlt?

 

Spannender Thriller der auf einer wahren Geschichte von damals beruht. Regie Legende Ridley „Alien“ Scott erschuf einen unterhaltsamen, authentischen Krimi der sehr gut besetzt ist und durchweg unterhält. In die Schlagzeilen geriet der Film aber in erster Linie deshalb weil eigentlich Kevin Spacey den alten Getty spielte. Als der Skandal um Spacey bekannt wurde drehte Scott in Windeseile alle Getty Senior Szenen mit Christopher Plummer nochmal neu. Ein kleines Kunststück da der Start Termin immer näher rückte. Hat aber alles gut geklappt und wirkt schlüssig und homogen.

 

Die Bluray hat Top Bild und satten HD Ton in D/E. Extras wie Interviews, B-Roll, Making Of, Trailer, Deleted Scenes und Fotos lassen einem weiter in die Materie eintauchen.

 

(Arno)


Musik News

Movie News

Filmbörsen von Dark Eyes Promotion