Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on

Aktuell sind 196 Gäste und keine Mitglieder online

The Smell of UsThe Smell of Us

(Capelight)

 

Die Jugendlichen in Paris fahren Skateboard, haben Sex in der Öffentlichkeit und filmen diesen ungehemmt mit dem Handy, saufen Whiskey und nehmen Drogen. Ein paar von ihnen stehen zudem noch auf teure Klamotten, und die müssen – wie auch alles andere – irgendwie bezahlt werden. Deshalb vermitteln ein paar Jungs sich selbst per Internet an zahlungswillige ältere Herrschaften. Sowohl alte Männer als auch Frauen sind bereit für den Sex mit einem 18-20 jährigen Boy zu zahlen. Die Jungs widert es an sich prostituieren zu müssen, doch es fehlt ihnen einfach an Perspektive bzw. Alternative. Sie müssen allerlei Demütigungen über sich ergehen lassen, revanchieren sich aber auch gerne mal in dem sie einem reichen Freier die ganze Wohnung versauen. Über die seelischen Schäden die sie sich selbst zufügen sind sich die jungen Franzosen (noch) nicht bewusst…

 

US Regisseur Larry Clark hat schon mit „Kids“ und „Ken Park“ sehr drastisch schockiert. Jetzt zeichnet er sein Portrait auswegloser Jugendlicher in Frankreich und dafür konnte er wirklich glaubhafte junge Darsteller verpflichten. Clark zeigt Sex, Eskapaden und Wahnsinn nicht zum Selbstzweck sondern um eine Message rüberzubringen. Dabei geht, zumindest mir, das Gezeigte manchmal zu weit. Wenn ein Greis sich daran hochzieht einem Burschen, der sein Enkel sein könnte, die Fußzehen abzulutschen dann schaue ich angeekelt weg. Nun – vielleicht sollen solche Szenen genau das bewirken. Ein erschütterndes Drama das einem klar macht das die eigene Jugend mit Bier, Partys und Heavy Metal doch eher harmlos und gesittet war, haha.

 

Die Bluray hat Top Bild, sauberen HD Ton in D/F und Trailer als Bonus.

 

(Arno)

 

 

 

 

 

 

 


Musik News

Movie News

Bücher

Filmbörsen von Dark Eyes Promotion