Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 314 Gäste und keine Mitglieder online

Southern GothicSouthern Gothic

(I-On New Media)

 

Im Süden der USA versucht die hübsche Starla mit der Arbeit in einem Stripclub über die Runden zu kommen. Sie hat eine kleine Tochter und finanziell schafft sie es nur mit Müh und Not durchzuhalten. Der Türsteher des Clubs, ein alkoholkranker Ex Familienvater namens Fortune, bietet ihr Hilfe an und zeigt auch sonst Interesse an der attraktiven Frau. Könnte alles ganz gut laufen, doch leider ist der ortsansässige Priester Pitt zu einem Vampir mutiert und sein Blutdurst führt ihn direkt zu Starla. Fortune muss nun, mit Hilfe des fremden Obervampirs der eigentlich an allem Schuld ist, den irren Pfaffen und seine Helfer aufhalten und dabei noch das Töchterlein von Starla beschützen.

 

Puhhh, ist schon ein wirres und irres Filmchen das Regisseur Mark "Tooth and Nail" Young da erschaffen hat. Mit Logik hat man es im Verlauf der Handlung nicht so, fragt man sich doch ständig wo der Obervampir eigentlich herkommt, warum Starla abends im Club arbeitet und der Türsteher des Ladens Zeit hat daheim ihre Tochter zu hüten? Wer aber über diese Ungereimtheiten hinweg sehen kann, der bekommt einen z.T. recht blutigen Vampirspaß geboten. "The Devil´s Rejects" Veteran William Forsythe ist als blutsaugender Priester klasse und der ein oder andere Splattereffekt ganz brauchbar. Im Bonus Bereich erklärt der Regisseur die Absicht hinter "Southern Gothic" und lässt uns wissen das, mit wenigen Ausnahmen wie z.B. "Near Dark", im Vampirgenre lange nichts brauchbares kam. Hallo? Schon mal was von "30 Days of Night" oder "Blood - the last Vampire" gehört? Da kannste aber daheim bleiben, Alter!

 

Die DVD kommt in Amarayhülle Uncut mit D/E Ton in DD 5.1. Interview, kleines Making Of und Trailers stehen im Bonus Bereich.

 

 

 

(Arno)


Musik News

Live Reviews

Movie News