Aktuelles Magazin

tt 31

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 1101 Gäste und keine Mitglieder online

Maze – Ein genialer AusbruchMaze – Ein genialer Ausbruch

(Koch Films)

 

1983 im englischen Hochsicherheitsgefängnis „Maze“: Der IRA Kämpfer Larry Marley (Tom „Avengers: Endgame“ Vaughan – Lawlor) hat einen Hungerstreik überlebt, bei dem etliche Kollegen ums Leben kamen und wird nun im „Maze“ zusammen mit irischen und englischen Aufständlern im selben Block untergebracht. Das sorgt immer wieder für Tumulte und Ärger. Larry entwirft einen Fluchtplan bei dem 38 Männer in Freiheit gelangen sollen. Um an Infos zu kommen freundet er sich mit dem ruhigen, besonnenen Wärter Gordon Close (Barry „Britannia“ Ward) an und nutzt ihn für seine Zwecke aus. Als der Tag „X“ endlich kommt scheint alles nach Plan zu laufen und Close hätte eigentlich Urlaub, doch dann taucht er plötzlich doch im Gefängnis auf um einen Kollegen zu vertreten…Marley passt das gar nicht, da er den Wärter eigentlich mag und ihn nicht im „Schussfeld“ haben wollte….

 

„Happy Ever Afters“ Regisseur Stephen Burke legt hier einen ordentlichen Gefängnis Thriller vor, der quasi die Geschichte von „Hunger“ (von 2008 mit Michael Fassbender) weitererzählt. Der Streifen läuft ruhig an und konzentriert sich auf das Spiel zwischen den beiden Hauptdarstellern, bedient sich dann beim Ausbruch Finale etwas beim Action/Thriller Genre. Gut gemacht und auf wahrer Begebenheit beruhend.

 

Die Bluray hat Top Bild & Ton und Trailer/Fotos als Bonus.

 

(Arno)

 


Musik News

Movie News