Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 407 Gäste und keine Mitglieder online

HateHate -Solarflesh

(Napalm)

 

Auch „Solarflesh“ bietet Anlass direkt mit einem prominenten Namen um sich zu werfen. Aus Respekt vor der kompositorischen Gesamtleistung belassen wir es jedoch bei dieser Andeutung. Mainman Adam hat auf diesem, nun mehr achten Album die vielleicht besten und komplexesten Stücke seiner Karriere abgeliefert. Allein was er und seine Mithasser im Gitarrensektor abliefern ist, egal ob brutal oder melodiös, hymnisch oder schnell, überaus beachtlich. Dazu gibt’s viel präzises High-Speed Geprassel nach polnischem Reinheitsgebot – beeindruckender sind aber die langsameren Passagen und Stücke, die durch filigrane Ausarbeitung und kernige Schwärze (höret das famos hypnotische „Eternal purity“) bzw. einfach sehr gutes Songwriting punkten. Spätestens hier treten Hate überdeutlich aus dem Schatten ihrer Vorbilder heraus, den sie sonst trotz teilweise herausragender Qualität nicht ganz abschütteln können. Da zumindest mir „Solarflesh“ klar besser als „Evangelion“ von Ihr-wisst-schon-wem gefällt, könnte mir das nicht egaler sein.

(Chris)

 

http://www.facebook.com/HATEOFFICIAL

 


Musik News

Live Reviews

Movie News

Bücher