Aktuelles Magazin

Totentanz Magazin Nr. 28 out now!

Totentanz on

Aktuell sind 237 Gäste und keine Mitglieder online

Sheidim –Infamata

(I, Voidhanger)

 

Sheidim haben noch keinen eigenen Stil, spicken aber wenigstens bei den richtigen Bands. „Infamata“ ist ein guter, im Arrangement manchmal übermütiger Mix aus neueren Watain, Secrets of the Moon und Ofermod („A dying sun“) . Wenn Sheidim zu diesem Kanon etwas hinzuzuaddieren haben, dann sind es vereinzelte verhaltene Momente und einige ungewohnte Melodien, leider aber auch mitunter ein Break zu viel, was „Infamata“ etwas unentschlossen klingen lässt. Die Highlights setzen dagegen meist die rasanten Passagen und die kann man den Katalanen aus genannten Gründen leider kaum als kreative Leistung abrechnen. Mit „Infamata“ beweisen Sheidim, dass sie alle orthodoxen Fingerübungen beherrschen und in tight gespielte Stücke überführen können, bis zum okkulten Meisterwerk ist es aber noch ein weiter Weg. Da die „Infamata“-EP aber schon der dritte Release ist und hier erfahrene Musiker (u.a. von Graveyard und Ered) am Werkeln sind, ist mit einem plötzlichen Originalitätsschub wohl nicht mehr zu rechnen.

 

(Chris)

 

https://www.youtube.com/watch?v=57lO6rD9-kQ


Musik News

Movie News

LIVE REVIEWS