Aktuelles Magazin

tt 31

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 800 Gäste und keine Mitglieder online

PROTECTOR_ExcessiveOutburst.jpgPROTECTOR - Excessive Outburst Of Depravity

High Roller Records / Soulfood

 

Konstanz ist das große Mantra im Hause PROTECTOR. Seit der Reunion 2011 hat die Band um Ur-Sänger Martin Missy konstant alle drei Jahre ein neues Album aufgenommen, welche alle bei High Roller Records erschienen sind. Musikalisch bleibt natürlich ebenfalls alles beim Alten. Das gilt natürlich auch für das vierte Album „Excessive Outburst Of Depravity“, auf dem nach wie vor feinster Old-School Thrash geboten wird. Alle vier Reunionalben bieten auch eine ähnlich klassisches Soundgewand, sind aber alle in unterschiedlichen Studios aufgenommen worden. Für das neue Album war die Band im Humbucker Studio von Robert Pehrsson, während Mix und Mastering wieder in den Händen von Patrick W. Engel lag. Gefühlt ist die Treffequote der Songs diesmal einen Tick höher als bisher und der Sound einen Tick runder, was aber am Gesamtbild keinen Unterschied macht. PROTECTOR thrashen gekonnt durch die neuen 11 Songs und versuchen an keiner Stelle irgendwelche Rekorde zu brechen. Es klingt nichts erzwungen oder aufgesetzt, es wird einfach frei Schnauze drauflos gespielt. So muss das sein!

 

(Schnuller)

 

https://www.facebook.com/Protector.666not777

 


Musik News

Movie News