Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 539 Gäste und ein Mitglied online

Parapsycho - Spektrum der AngstParapsycho - Spektrum der Angst

(cmv Laservision)

 

Die 70er Jahre bedeuteten für Deutschland nicht nur gewonnene Fußball Meisterschaften und RAF Terror sondern auch Angst vor dem Unerklärlichen, Ufos, Parapsychologie, etc.! Dieser Episodenfilm von Peter „Kottan ermittelt“ Patzak entstand 1975 und behandelt folgende Themen:

 

Reinkarnation – Familienvater Harry fährt spät am Abend nach der Arbeit nach Hause und landet wie durch  Zufall in einem alten Schloss. Irgendwas hat ihn hier hergeführt. Eine verführerische Hübsche im 30er Jahre Outfit erwartet ihn schon und landet mit dem verdutzten Mann im Bett. Wieder Zuhause recherchiert Harry und findet heraus das er mit einer längst verstorbenen Mörderin gepoppt hat….

 

Metempsychose – Ein Professor betrügt seine Frau mit einer Studentin namens Mascha. Als die gehörnte Gattin das rauskriegt fährt sie gegen einen Baum und spukt als Geist durch die Botanik. Dies setzt Töchterchen Debbie sehr zu und sie kommt in die Psychiatrie. Als sie entlassen wird gesteht Daddy seinen Seitensprung und Mascha bringt sich deshalb um. Jetzt spukt´s noch mehr.

 

Telepathie/Hypnose – Ein junger Maler hat parapsychische Fähigkeiten die er dazu nutzt schöne Frauen zu bekommen. So kann er auch die hübsche Barbara „verzaubern“ und dafür sorgen dass sie einen Tag vor ihrer Hochzeit alles fallen lässt und zu ihm kommt. Ihr Freund glaubt an ein Verbrechen…und da hat er ja irgendwie auch recht….

 

Hmmmm ja, ist schon ein ziemlicher Murks der hier geboten wird. Die drei Stories sind zwar sehr 70´s like und sexy Marissa Mell kommt auch cool in Episode 1, aber dafür muss man im 3. Filmchen Dschungel Camper Matthieu Carriere ertragen, haha. Na wenigstens gibt´s im zweiten Film eine heftige Autopsie Szene. Fazit: Ein „Kann“ für Sammler, aber niemals ein „Muss“.

 

Die DVD von cmv kommt mit zwei Covern in schöner Hartbox. Das Bild ist okay, der DD 2.0 Ton in D auch, aber man hat schon bessere 70er Restaurationen gesehen. Extras: Trailer, Bilder.

 

(Arno)


Musik News

Live Reviews

Movie News