Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 507 Gäste und keine Mitglieder online

Arche Noah - Das größte Abenteuer des MenschheitArche Noah - Das größte Abenteuer des Menschheit

(Koch Media)

 

Die bekannte Geschichte der Sintflut und der Arche Noah wurde 1999 für das amerikanische TV mit fettem 30 Mio. Dollar Budget neu verfilmt.

Der gutmütige, gläubige Noah (Jon „Asphalt Cowboy“ Voight) flieht mit seiner Familie aus seiner Heimatstadt Sodom, da Gott ihm im Traum offerierte diese zu vernichten und das sündhafte Gomorrah gleich noch dazu. So kommt es das der Familienvater samt Frau (Mary „Nixon“ Steenburgen) und Kids in eine ruhigere Gegend flieht, während die zwei bösen, lasterhaften Städte im Feuer untergehen. Doch Gottes Zorn über die missratene Menschheit ist noch nicht besänftigt, er will die ganze Erdenbevölkerung wegspülen mit einer großen Flut. Nur Noah darf überleben und je ein Männchen und Weibchen jeder Tierart der Welt. Der Gute baut nun eine große Arche in der seine Familie und die ganzen Tiere Platz haben. Von seinen Mitmenschen, u.a. auch sein Kumpel Lot (F. Murray „Der Name der Rose“ Abraham), wird er belächelt und verspottet. Doch dann kommt die dicke Sintflut und wischt alles weg, während Noah mit seiner Arche Richtung Neubeginn segelt….

 

Die alte Verfilmung „Die Bibel“ von John Huston ist natürlich legendär und nicht zu toppen. Dennoch hat man hier viel Aufwand betrieben um die Geschichte gut wiederzugeben. Die Akteure sind gut und die CGI Effekte annehmbar. Aber Alles ist ganz klar TV Niveau, also erwartet nicht zu viel. Es gibt Gerüchte das in Hollywood grade eine teure Neuverfilmung mit Russel Crowe entsteht, wenn das stimmt wird das garantiert imposant, denn die Story an sich bietet schon Möglichkeit für eine fette Verfilmung.

 

Die Doppel DVD (zwei Teile zu je ca. 80 Min.) kommt mit gutem Bild und DD 5.1 Ton in D/E. No Bonus!

 

(Arno)


Musik News

Live Reviews

Movie News