Aktuelles Magazin

Totentanz Magazin Nr. 28 out now!

Totentanz on

Aktuell sind 538 Gäste und keine Mitglieder online

Ein stahlharter MannEin stahlharter Mann

(Explosive Media)

 

New Orleans zu Zeiten der großen Depression: der herumziehende Straßenkämpfer Chaney (Charles „Spiel mir das Lied vom Tod“ Bronson) verdient sich mit Faustkämpfen in Hinterhöfen und schmierigen Hafenanlagen seine Kohle. Eines Tages lässt er sich vom windigen Box Promoter / Ganoven Speed (James „Die glorreichen Sieben“ Coburn) managen und die Beiden machen gutes Geld, da Chaney eigentlich immer gewinnt. Leider hat der großmäulige Speed, der Chaney so was wie eine Männerfreundschaft vorgaukelt, ständig Schulden bei finsteren Kredithaien und damit bringt er sich und seinen Schützling in Gefahr. Der wortkarge Chaney, der sich in die junge Lucy Simpson (Jill „Der Mordanschlag“ Ireland) verknallt hat, merkt schnell dass seine Zeit in dieser Stadt langsam zu Ende geht, aber so ganz hängenlassen will er seinen „Manager“ dann auch nicht…

 

Regie Legende Walter Hill („Red Heat“) drehte diesen Streifen im Jahre 1975 mit zwei Akteuren die seinerzeit zu den ganz Großen in Hollywood gehörten. Die kleine, unspektakuläre Geschichte scheint direkt aus dem Leben gegriffen und Bronson passt als „Lone Wolf“ genauso gut wie Coburn als Maulheld. Ein ganz feines Filmchen das es lohnt wiederentdeckt zu werden. Die weibliche Hauptrolle gab man Jill Ireland, die von 1968 bis zu ihrem Tod 1990 mit Charles Bronson verheiratet war.

 

Die Bluray hat Top Bild, sauberen D/E Ton und Trailer/Fotos als Bonus.

 

(Arno)


Musik News

Movie News

Filmbörsen von Dark Eyes Promotion