Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 741 Gäste und keine Mitglieder online

Freies LandFreies Land

(Euro Video)

 

Ostdeutschland 1992: Kurz nach der Wende sind für viele Menschen in der ex DDR eventuelle Hoffnungen und Träume nicht in Erfüllung gegangen. Von daher nimmt man in dem Kleinstädtchen Löwitz, wo seit kurzem zwei Teenager Mädels vermisst werden, an das sie nach Berlin abgehauen sind um ein besseres Leben anzufangen. Der besonnene westdeutsche Kriminalbeamte Patrick Stein (Trystan „Babylon Berlin“ Pütter) muss zusammen mit dem ostdeutschen – mit Stasi Vergangenheit behafteten – Raubein Markus Bach (Felix „Dogs of Berlin“ Kramer) die Ermittlungen aufnehmen. Sie finden die grausam zugerichteten Leichen der Mädels und müssen nun in einer verschwiegenen trostlosen Gegend versuchen verbitterte Leute zum Reden zu bringen. Denn das karge Löwitz hat dunkle Geheimnisse…

 

Christian Alvart (Antikörper, Abgeschnitten, Pandorum, etc.) ist ein klasse Regisseur von dem ich schon so manchen guten Thriller gesehen habe. Hier liefert er ein klasse Remake des spanischen Thrillers „Mörderland“ (Kritik hier) ab, das es in sich hat und die „True Detective“ Vergleiche passen gut. Das ungleiche Ermittler Paar, das trostlose, enttäuschte Land, die heftigen Morde – all das macht „Freies Land“ zu einem besonders gelungenen deutschen Genre Beitrag. Der düstere Soundtrack und die durchgehend kühle Stimmung tun ihren Teil dazu bei. Unbedingt ansehen!

 

Die Bluray hat Top Qualität in Sachen Bild & Ton sowie die Hörfilmfassung für blinde & Sehbehinderte als Bonus.

 

(Arno)

 


Musik News

Live Reviews

Movie News