Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 469 Gäste und keine Mitglieder online

CrossfireCrossfire

(Koch Media)

 

Der alte, erfahrene Großstadtcop Vincent Drieu (Richard "22 Bullets" Berry) wird von Paris aus versetzt in eine kleine Industriestadt am Arsch der Welt, bzw. von Frankreich. Das kleine Polizeirevier ist hässlich und die Cops lustlos und ohne Elan, zumal die Bude eh in 3 Monaten geschlossen wird. Die Gesetzeshüter nehmen alles hin und vertreiben sich die Zeit mit Verhören von Kleingangstern und Dealern. Drieu ahnt sofort das hier in der Gegend was nicht stimmt, zumal auch vor kurzem ein Tresorknacker Profi spektakulär während eines Gefangenentransports befreit wurde. Er beginnt sofort akribisch zu recherchieren und deckt nach und nach auf was hier läuft. Auch gelingt es ihm ein paar seiner Kollegen dahingehend zu motivieren das sie ihren Job wieder ordentlich machen und stolz auf sich sein können. Die Spuren führen zu einem gefürchteten Nachtclub Besitzer, der alle Fäden zieht. Die Cops hängen sich an ihn ran. Drieu schleppt aber auch ein Trauma mit sich herum, irgendwas scheint bei seinem letzten Auftrag verdammt schief gelaufen zu sein! Er resigniert (nachdem er von zwei Motorradfahrern brutal zusammengetreten wird) und will seinen Dienst quittieren, doch gerade jetzt haben die Kollegen Erfolge erzielt und den Gangsterboss in Haft genommen. Das kleine Revier wird von aussen durch eine Armee von schwer bewaffneten Übeltätern bedroht, die ihren Chef rausholen wollen. Es kommt zum bleihaltigen Showdown und natürlich verschiebt Drieu seine Rente und steht den jungen Kollegen zur Seite!

 

Ein absolut spannender, gut gemachter Cop Thriller aus Frankreich! Der alte Cop der nochmal aufräumt und das belagerte Polizeirevier ("Rio Bravo" und "Das Ende" lassen grüssen)sind zwar bekannte Motive, aber Regisseur Claude Michel Rome schafft es trotzdem einen coolen Film daraus zu machen. Richard Berry ist grandios als Drieu und auch die Nebenrollen sind mit Darstellern wie Moussa "Ohne Schuld" Maaskri und Bernard "Tage des Ruhms" Blancan gut besetzt. Hat mir richtig gut gefallen und dürfte Freunden von Jean Reno Cop Filmen zusagen!

 

Die DVD kommt in Amarayhülle mit DD 5.1 Ton in D/F und sauberem Bild. Trailer und Making Of stehen im Bonus Bereich! Eine Blu-Ray gibt´s natürlich auch. Übrigens hat Hauptdarsteller Richard Berry gerade als Regiesseur und Akteur den Action Thriller "22 Bullets" mit Jean Reno gemacht. Kommt noch 2010 ins Kino - Watch Out!

 

 

(Arno)


Musik News

Live Reviews

Movie News