Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 246 Gäste und keine Mitglieder online

Attila, der HunnenkönigAttila, der Hunnenkönig

(Koch Media)

 

Im Jahr 450 hat das Römische Reich so ziemlich alles erobert was man nur erobern kann. Aber aus dem Osten nähert sich eine mongolische Bedrohung: die Hunnen! Ihr König ist Attila (Jack "City Slickers" Palance), ein großer Krieger ohne Furcht. Er war einst Sklave in Rom und sein Vater starb unter römischen Joch. Dafür will sich der bessessene Anführer rächen. Der oströmische Kaiser Theodosius paktiert mit den Hunnen und nimmt ihnen das Versprechen ab ihn zu verschonen wenn sie gegen "die heilige Stadt" ziehen. Der Centurio Marcian (Jeff "Der gebrochene Pfeil" Chandler) versucht dies zu verhindern und stellt sich Attila entgegen. Doch dieser marschiert ohne Skrupel weiter in Richtung Süden, selbst die Warnungen seines Hellsehers ignoriert er. Erst als er, vor den Toren Roms, Besuch vom amtierenden Papst Leo bekommt scheint er sich zu besinnen. Vor dem Christentum hat er nämlich Respekt und deren Gott will er sich nicht zum Feind machen. Doch für den Eroberer ist es zu spät, die Legionen Roms marschieren schon und es kommt zum entscheidenden Kampf. Die Prophezeiung das Attila im Zeichen des Kreuzes stirbt erfüllt sich....

 

Ein herrlicher Sonntag Nachmittag Schinken, den Regisseur Douglas "Duell in den Wolken" Sirk 1954 drehte. Volle Cinemascope Breitseite, pompöse Musik, wunderschöne Frauen, groß angelegte Schlachten und ein grandioser Jack Palance in der Titelrolle. Man muss natürlich ein Faible für solche Sandalenfilme haben, nur dann kann man den Streifen genießen und ihn direkt neben Hämmer wie "Quo Vadis" oder "Ben Hur" ins Regal stellen. Ich finde den klasse und freue mich das es nun endlich eine DVD Veröffentlichung gibt!

 

Mit D/E Ton in DD 2.0 Mono und gelungenem, restauriertem Bild kommt die Disc (in Amarayhülle) daher. Man kann im Menü direkt zwischen Voll und Breitbild wählen. Im Bonusbereich stehen aber leider nur Bilder und Trailer.

 

 

(Arno)


Musik News

Interviews

Live Reviews

Movie News

Filmbörsen von Dark Eyes Promotion