Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 341 Gäste und keine Mitglieder online

Avantasia – The Mystery of TimeAvantasia – The Mystery of Time

(Nuclear Blast)

 

“Kennste Eine – Kennste Alle” – Nein – so hart wollen wir mit der neuen Avantasia CD nicht ins Gericht gehen. Dazu ist das was Tobi „Edguy“ Sammet hier wieder komponiert hat, viel zu gut und aufwendig. Der Sänger aus Fulda hat schöne melodiöse Rocker geschrieben, aber auch Bombast Balladen und sogar etwas Pop Rock („Sleepwalking“ – Duett mit Cloudy Yang). Diesmal konnte der umtriebige Kerl sogar ein richtiges Orchester buchen und das merkt man den entsprechenden Tracks (z.B. „The great Mystery“ mit passenden Gastvocals von Bob „Magnum“ Catley) auch an. Sehr homogen, sehr erdig. Ein Stück wie „Invoke the Machine“ bietet sich geradezu an in die Live Setlist gehievt zu werden, ist es doch sowas wie das Aushängeschild des Albums. „The Watchmaker´s Dream“ ist dagegen schon etwas sperriger, präsentiert aber ein Gitarrensolo von Arjen „Ayreon“ Lucassen. Irgendwo auf der Scheibe hören wir dann auch Saxon´s Biff und Pretty Maids Ronnie, Sammet Kumpel Michi Kiske darf natürlich auch nicht fehlen. Eine ganze Schar hochkarätiger Gäste, Top Produktion, von Melodic Metal bis Power Ballade alles an Bord – scheint so als wäre mit der neuen Avantasia alles richtig gemacht worden. Und genau das ist es was mich zum Zitat oben bewegte….man kennt es einfach schon. Es gibt keine großen Überraschungen auf dem Album. Gewohnt hochklassig zwar – aber nach dem beindruckenden 2010er Doppelschlag "Wicked Symphony"/"Angel Of Babylon" eben nichts mehr das man nicht schon ähnlich gehört hat. Ich denke Tobi Sammet müsste jetzt vielleicht mal ein paar Heavy Metal Pfunde drauf packen und einen Halford, Dickinson, Adams oder Stanley als Gastsänger anwerben – das wäre Knaller. Aber anderseits – wäre das noch Avantasia? Und kann man diese Leute überhaupt bekommen? Wie auch immer, die (nicht gerade kleine) Fanschar wird bestens bedient, wer die Band aber nur ab und an auflegt muss es nicht zwingend in Form dieses Albums tun.

 

(Arno)

 

http://www.tobiassammet.com/


Musik News

Movie News

Bücher