Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 430 Gäste und ein Mitglied online

Solfernus – Neoantichrist
(Eigenvertrieb)

 

Fragt mich mal, warum ich der Band Solfernus auf einmal was richtig gutes abgewinnen kann, obwohl die Band aus Tschechien doch lupenreinen Black Metal spielt. Ich kann es nicht beantworten. Natürlich gibt’s beim Black Metal auch Unterschiede im Genre an sich und so trifft diese Spielart eben einfach meinen Nerv, aber da dies sonst nie vorkommt, ist das schon außergewöhnlich. Meist gibt es ordentlich auf die Glocke, der Gesang keift auch, aber kommt manchmal auch einem röchelnden Angelripper nahe. Und wenn nicht gerade wie in „Mistresserpent“ im Midtempo eine Atmosphäre herausgezockt wird, tritt zumindest am Schlagzeug das Gaspedal voll durch. Die Gitarren hingegen zocken ordentlich Rock n Roll mäßig und bieten somit eine Mischung aus Rumpel und glattem Black Metal.
Aktiv ist die Band schon seit 2002, hat aber aufgrund einer langen Pause bisher nur inklusive diesem zwei volle Alben aufgenommen. Aber wie oben zu lesen ist, Black Metal Fans sollten diese Scheibe unbedingt antesten. Und bei geilem Rhythmus Wechsel wie in „Pray For Chaos“ sollte das Ganze auch live wunderbar funktionieren. Geile Scheibe!

 

(Röbin)

 

https://www.facebook.com/SOLFERNUS-322352119065/


Musik News

Live Reviews

Movie News

Bücher