Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 319 Gäste und keine Mitglieder online

Vltimas – Something Wicked marches inVltimas – Something Wicked marches in

(Season of Mist)

 

Wenn David Vincent (ex Morbid Angel) was Neues macht werde ich schnell hellhörig. Da er mit I Am Morbid aber nur seine ex Band covert und ansonsten mittlerweile eher im Country Bereich von sich Reden macht, war ich ein wenig „ausgehungert“. Doch das ist jetzt vorbei, denn der Mann mit einer der charismatischsten Stimmen im Extreme Metal Bereich ist mit neuer, heftiger Mucke zurück! Ex Mayhem Gitarrist Rune „Blasphemer“ Eriksen hat Vltimas ins Leben gerufen und sich Cryptopsy Drummer Flo Mounier ins Boot geholt. Für die Bass/Vocals Abteilung ist es ihm gelungen Vincent zu begeistern und herausgekommen ist ein starkes, geradezu majestätisches Album namens „Something Wicked marches in“. Neun Songs in fast 40 Minuten, stilistisch natürlich nahe an Morbid Angel Großtaten vergangener Zeiten, aber auch eine Prise Black Metal ist mit bei. Bei allem spielerischen Vermögen das die drei Akteure zweifelsohne haben, wirkt die Scheibe nie technisch überfrachtet, so wie die Morbid Angel Scheiben ohne Vincent mit Steve Tucker. Hier ist alles nachvollziehbar aber nie billig. Immer ein wenig episch und edel – schon alleine durch den hervorragenden Gesang und die Betonungen die David drauf hat. Geniale Death Metal oder von mir aus Extrem Metal Scheibe. Zum Reinhören empfehle ich den Titelsong (Hit!) und das geile „Total Destroy!“.

 

(Arno)

 

https://de-de.facebook.com/VLTIMAS/


Musik News

Interviews

Movie News