Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 362 Gäste und keine Mitglieder online

Sinners Bleed - AbsolutionSinners Bleed - Absolution

(War Anthem Records)

 

Dass bei Underground- und Hobbybands der Abstand zwischen 2 Alben schon mal etwas länger sein kann ist wohl jedem bekannt. 16 Jahre sind allerdings  schon eher die Ausnahme, aber so lange haben die Berliner Sinners Bleed nun tatsächlich für ihren Nachfolger zum starken Debüt "From Womb to Tomb" gebraucht. Hat sich das Warten denn aber gelohnt? Definitiv! "Absolution" bietet fett produzierten 90er Tech-Death, garniert mit einer leichten Prise Thrash Metal, in dem hier und da sogar eine kleine Melodie ihren Platz findet. Songs wie der starke Opener "Age oft he Crow", der Aggrobolzen "Gleaming Black" oder der alles zerbröselnde Absch(l)uss "Jesus' Delusion Army" machen einfach richtig Laune und stellen so manche jüngste Veröffentlichung vermeintlich großer Namen dieser Sparte locker in den Schatten. Der Sound ist wie schon erwähnt extrem dick geworden, hätte in meinen Ohren aber eine kleine Prise mehr Schmutz vertragen können. Dies ist aber nur mein persönlicher Geschmack und soll keine wirklich Kritik darstellen, denn am Ende ist und bleibt "Absolution" ein bockstarkes Album. Welcome back, guys!

 

(Dän)

 

https://www.facebook.com/SinnersBleedBand/

 

 


Musik News

Live Reviews

Movie News

Bücher